Union-Fans halten ihre Schals hoch.Foto: dpa

1. FC Union Berlin

Der 1. FC Union Berlin ist der Kultklub aus Köpenick. Im Stadion An der Alten Försterei feiern die Fans der "Eisernen" ihre Liebe zu ihrem Verein - egal in welcher Liga. Hier lesen Sie alle Neuigkeiten, Hintergründiges und Kommentare zum 1. FC Union.

Aktuelle Artikel

Mehr Beiträge zu 1. FC Union Berlin
  • 05.02.2017 17:37 Uhr2. Bundesliga1. FC Union spielt 0:0 bei Dynamo Dresden

    UpdateGroßes Kulisse, aber kein großes Spiel. Der 1. FC Union schafft bei Dynamo Dresden immerhin ein 0:0. Trainer Jens Keller ist mit dem Punktgewinn zufrieden. Von Matthias Koch mehr

    Damir Kreilach auf dem Weg zum Tor, aber für ein Treffer war das nicht genug.
  • 05.02.2017 10:53 UhrDynamo Dresden - Union BerlinToni Leistner spielt gegen die eigene Vergangenheit

    Unions Verteidiger steht beim Spitzenspiel in Dresden eine emotionale Rückkehr bevor. Von Matthias Koch mehr

    Zwei Fäuste für Union. Toni Leistner ist in Berlin zu einem der besten Verteidiger der Zweiten Liga gereift. Sein Abschied aus Dresden verlief 2014 nicht reibungslos.
  • 28.01.2017 13:08 Uhr1. FC Union feiert RückkehrerPolter hier, Polter da, Polter überall

    Nach dem 2:1-Sieg gegen den VfL Bochum ist Unions Neuzugang Sebastian Polter Gesprächsthema Nummer eins. Trainer Jens Keller gefällt das gar nicht. Von Sebastian Stier mehr

    Perfekter Einstand. Sebastian Polter kam, sah und traf bei seinem ersten Spiel für seinen alten und neuen Verein.
  • 27.01.2017 21:11 Uhr2:1 gegen den VfL BochumUnion Berlin dreht das Spiel - Polter trifft

    UpdateDer 1. FC Union hat sich vorerst wieder auf Rang vier vorgeschoben. Der Berliner Zweitligist bewies beim 2:1-Sieg gegen Bochum Moral. Von Sebastian Stier mehr

    Sebastian Polter gelang bei seiner Rückkehr der wichtige Treffer zum Ausgleich.
  • 27.01.2017 08:11 Uhr2. Fußball-Bundesliga1. FC Union Berlin: Zwischen Anspruch und Knäckebrot

    Union Berlin startet mit dem Ziel in die Rückrunde, den ersten Aufstieg in die Bundesliga zu schaffen. Das ist neu, denn Tiefstapelei gehörte lange zur DNA des Vereins. Von Sebastian Stier mehr

    Das neue alte Gesicht des Klubs. Union holte Sebastian Polter (links) für rund 1,6 Millionen Euro von den Queens Park Rangers zurück. Mit ihm soll es jetzt nach oben gehen.
  • 20.01.2017 18:15 UhrAbschied aus KöpenickVielflieger Collin Quaner landet in England

    Unions erfolgreichster Stürmer der Hinrunde wechselt zum Huddersfield Town AFC in die zweite englische Liga Von Sebastian Stier mehr

    Collin Quaner verabschiedet sich Richtung England.
  • 14.01.2017 12:03 UhrSebastian Polter und der 1. FC UnionLieber Köpenick als Ingolstadt

    Sebastian Polter schlug Angebote von Erstligisten aus, um zum 1. FC Union zurückzukehren. Warum er tat das, erzählte der Stürmer nun im spanischen Trainingslager. Von Matthias Koch mehr

    Bald wieder in Rot. Hier jubelt Polter noch im Trikot von Queens Park.
  • 13.01.2017 19:03 UhrWechsel vom 1. FC Union zu Hansa RostockChristopher Quiring: Mehr als ein Maskottchen

    Publikumsliebling Christopher Quiring verlässt den 1. FC Union und rettet damit womöglich seine Karriere als Profifußballer. Ein Kommentar. Von Sebastian Stier mehr

    Christopher Quiring zieht es zu Hansa Rostock.
  • 10.01.2017 21:51 UhrNeuzugang beim 1. FC UnionSebastian Polter kehrt nach Köpenick zurück

    UpdateIm Kampf um den Bundesliga-Aufstieg rüstet Union noch einmal nach und verpflichtet einen alten Bekannten: Sebastian Polter. Dafür verlässt ein anderer Angreifer die Berliner. Von Matthias Koch mehr

    Back in Köpenick. Sebastian Polter wechselt von den Queens Park Rangers zum 1. FC Union.
  • 07.01.2017 16:04 UhrAlles weg und dann ein neuer TraumDas unwahrscheinliche Profi-Comeback des Fußballers Steven Jahn

    Mit zwölf zog Steven Jahn ins Internat des 1. FC Union, spielte kurze Zeit als Profi, verlor den Anschluss, erkrankte, nahm 30 Kilo zu. Dann verließ ihn die Frau seines Lebens – und jetzt, mit 27, träumt er von einem Comeback. Von Sebastian Stier mehr

    Dieser Weg wird kein leichter sein. Steven Jahn beim Lauftraining im Wald.
  • 23.12.2016 20:15 Uhr1. FC Union Berlin28.500 Menschen beim Weihnachtssingen

    Weihnachtslieder im Lichterglanz. Das Stadion An der Alten Försterei war auch in diesem Jahr wieder Schauplatz einer ganz besonderen Veranstaltung.  mehr

    Alle Jahre wieder... singen sie Weihnachtslieder in der Alten Försterei. Schön!