Union-Fans halten ihre Schals hoch.Foto: dpa

1. FC Union Berlin

Der 1. FC Union Berlin ist der Kultklub aus Köpenick. Im Stadion An der Alten Försterei feiern die Fans der "Eisernen" ihre Liebe zu ihrem Verein - egal in welcher Liga. Hier lesen Sie alle Neuigkeiten, Hintergründiges und Kommentare zum 1. FC Union.

Aktuelle Artikel

Mehr Beiträge zu 1. FC Union Berlin
  • 10.03.2017 22:03 Uhr2:1-Sieg beim FC St. PauliAufstieg rückt für Union Berlin immer näher

    UpdateDer 1. FC Union lässt sich auch von St. Pauli nicht aufhalten. In Hamburg reichen die Treffer von Polter und Kreilach zum souveränen Sieg. Von Matthias Koch mehr

    Torschütze Sebastian Polter feiert seinen Treffer zum 1:0.
  • 04.03.2017 13:53 UhrZweite LigaUnion Berlin spielt wie ein Bundesligist

    "Scheiße, wir steigen auf": Union Berlin setzt sich langsam in der Spitzengruppe der Zweiten Liga fest - und lässt sich durch nichts aus dem Konzept bringen. Von Sebastian Stier mehr

    Union freut sich über den Sieg gegen Würzburg.
  • 03.03.2017 10:15 Uhr1. FC Union BerlinDaniel Mesenhöler: Plötzlich die Nummer eins

    Ersatzmann Daniel Mesenhöler rückt vor dem Spiel gegen die Würzburger Kickers beim 1. FC Union ins Tor. Von Sebastian Stier mehr

    Im DFB-Pokal bei Borussia Dortmund hatte Daniel Mesenhöler seinen bislang größten Auftritt.
  • 27.02.2017 17:47 Uhr1. FC UnionTorwart Jakob Busk fällt verletzt aus

    Der 1. FC Union muss auf der Torwartposition umbauen. Stammkeeper Jakob Busk hat sich eine Oberschenkelverletzung zugezogen und fehlt mehrere Wochen.  mehr

    Jakob Busk war bisher ein sicherer Rückhalt für Union. Nun fällt der Torwart wochenlang aus.
  • 27.02.2017 12:32 UhrNach Sieg gegen 1860 MünchenDer Union-Express nimmt Fahrt auf Richtung Bundesliga

    Der 1. FC Union setzt gegen 1860 München den Plan von Trainer Keller perfekt um und genießt die Euphorie. Von Sebastian Stier mehr

    Der 1. FC Union um Stürmer Sebastian Polter (Mitte) steht zurzeit sehr stabil in der Verteidigung – und spielt offensiv mit Durchschlagskraft.
  • 25.02.2017 07:47 Uhr2. Fußball-BundesligaUnion schlägt 1860 2:0 und behauptet Rang drei

    Spielerisch leicht: Der 1. FC Union setzt sich mit 2:0 gegen 1860 München durch. Steven Skrzybski und Simon Hedlund erzielen die Tore. Von Sebastian Stier mehr

    Jubel nach Köpenicker Art. Die Fußballer des 1. FC Union feiern das 2:0 durch Simon Hedlund.
  • 24.02.2017 08:52 Uhr1. FC Union BerlinImmer weiter, ganz nach vorn

    Beim 1. FC Union werden sie mutiger. Ein Platz unter den ersten Dreien soll es am Saisonende schon werden. Da würde ein Sieg gegen 1860 München helfen. Von Sebastian Stier mehr

    „Wir gehören da oben hin“, sagt Unions Trainer Jens Keller.
  • 19.02.2017 21:53 Uhr2. Fußball-BundesligaUnion siegt 2:1 in Karlsruhe und ist Dritter

    UpdateDer Traum vom Aufstieg lebt weiter beim 1. FC Union. Die Köpenicker feiern am Sonntag einen 2:1-Auswärtssieg beim Karlsruher SC. 150 Ultras von Union duften nicht ins Stadion. Von Matthias Koch mehr

    Da kann man sich schon mal freuen. Union klettert nach dem Auswärtssieg in Karlsruhe auf Tabellenplatz drei.
  • 19.02.2017 12:05 Uhr1. FC Union BerlinKristian Pedersens unmögliche Karriere

    Kristian Pedersen kam aus der zweiten dänischen Liga – und ist jetzt die Entdeckung der Saison. Heute spielt er mit Union beim Karlsruher SC. Von Sebastian Stier mehr

    Aufstieg. Vor wenigen Jahren spielte Kristian Pedersen in Dänemark noch vor 500 Zuschauern, mit dem 1. FC Union will er in die Bundesliga.
  • 13.02.2017 22:42 Uhr1. FC Union BerlinGanz nach Kellers Wunsch

    UpdateUnion Berlin spielt derzeit genauso, wie sich Trainer Jens Keller das vorstellt. Deshalb haben die Köpenicker auch so gute Chancen auf den Aufstieg. Von Sebastian Stier mehr

    Unions Steven Skrzybski drängt wie das gesamte Team derzeit stets nach vorne.
  • 12.02.2017 20:04 Uhr3:1 gegen Arminia BielefeldUnion Berlin rückt näher an die Aufstiegsplätze heran

    UpdateDer 1. FC Union Berlin hat seine Position im Kampf um den Aufstieg in die Bundesliga mit dem 3:1 gegen Bielefeld verbessert - auch dank Felix Kroos. Von Sebastian Stier mehr

    Gemeinsame Sache: Unions Spieler freuen sich über das zwischenzeitliche 2:1.