Eine Hand wirft in Berlin bei der Stimmabgabe zur Bundestagswahl einen Stimmzettel in eine Wahlurne.Foto: dpa/ Ole Spata

Berlin-Wahl

Wie lief die Abgeordnetenhauswahl vom 18. September und wie geht es weiter? Wie startet Rot-Rot-Grün? Alles Wichtige zum Thema lesen Sie hier.

Aktuelle Artikel

Mehr Beiträge zum Thema "Berlin-Wahl"
  • 26.12.2016 11:27 UhrMelderegister in Berlin70.000 Wähler in Berlin sind nicht erreichbar

    Vor der Wahl zum Abgeordnetenhaus im September konnten rund 70.000 Wahlbenachrichtigungen nicht zugestellt werden. Vor der Bundestagswahl 2017 soll das Melderegister nun bereinigt werden. Von Christoph Stollowsky mehr

    Im Hinblick auf die kommende Bundestagswahl wollen das Landeswahlamt und die Bezirksämter alle Adressen durchgehen, von denen Benachrichtigungen zurückkamen.
  • 12.12.2016 08:25 UhrLinken-Staatssekretär in BerlinAndrej Holms Stasi-Zeit ist nicht das Hauptproblem

    Die Diskussion um Andrej Holms Stasi-Vergangenheit überdeckt eine wichtigere Frage: Was kann er als Wohnungsstaatssekretär überhaupt bewirken? Ein Kommentar. Von Antje Sirleschtov mehr

    Der Stadtsoziologe Andrej Holm soll als Staatssekretär Berlins Wohnungsnot lindern.
  • 11.12.2016 18:11 UhrKulturpolitischer SprecherWolfgang Brauer verlässt frustriert die Berliner Linke

    Er war der Vorsitzende des Staatsopern-Untersuchungsausschusses und nahm auch sonst kein Blatt vor den Mund. Nun ist Kulturpolitiker Wolfgang Brauer aus seiner Partei ausgetreten. Von Christiane Peitz mehr

    Wolfgang Brauer, Jahrgang 1954, war unter anderem Vorsitzender des Staatsopern-Untersuchungsausschusses.
  • 06.12.2016 19:34 UhrBerliner SPD und Rot-Rot-Grün Müller stellt Senatoren und Staatssekretäre vor

    UpdateMichael Müller hat die vier Senatoren sowie die Besetzung der 13 Staatssekretärsposten präsentiert. Sawsan Chebli soll vom Auswärtigen Amt ins Rote Rathaus wechseln. Von Sabine Beikler mehr

    Müller und sein Team.
  • 06.12.2016 17:21 UhrLetzte Sitzung Rot-schwarzer Senat: "Also, faul waren sie nicht"

    Zwei Themen noch und dann war Schluss: Die letzte Sitzung des rot-schwarzen Senats verlief kurz und nüchtern. Von Bernd Matthies mehr

    Der regierende Bürgermeister Berlins Michael Müller und die Senatoren.
  • 29.11.2016 20:21 UhrDiskussion nach der Berlin-Wahl Gehören Senatoren ins Parlament?

    Bisher trennen nur die Linken Amt und Mandat. Bei den Grünen gibt es Druck von der Parteibasis, das auch zu tun. Die SPD vertagt das Thema. Von Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    Abgeordnete und Senatoren nehmen am 24.11.2016 im Abgeordnetenhaus in Berlin an der zweiten Sitzung der Legislaturperiode teil.

Wahl-O-Mat zur Berlinwahl 2016

Wahl-O-Mat zur Berlinwahl 2016
  • Welche Partei vertritt welche Thesen? Finden Sie heraus, welche Partei Ihren Standpunkten am nächsten kommt. >>Zum Wahl-O-Mat

QUIZ
Berlin-Wahl 2016

Es ist sechs Uhr morgens und Sie haben die wichtigsten Zeitungen schon gelesen. Oder die Tagesspiegel Morgenlage. Redaktionsschluss fünf Uhr morgens. Minuten später auf Ihrem Smartphone, Tablet oder Computer. Die kostenlose Nachrichten- und Presseschau gibt es für Politik-Entscheider oder Wirtschafts-Entscheider. Entscheiden Sie sich für eine oder beide.