Die Deutsche Post darf das Briefporto in 2014 erhöhen.Foto: dpa

Deutsche Post

Die Deutsche Post ist das weltweit größte Post- und Logistikunternehmen. Nach der Einführung der DHL Paketcopter und der kontinuierlichen Erhöhungen von Brief- und Paketporto steht der Konzern auch in diesem Jahr im Fokus medialer Aufmerksamkeit. Lesen Sie hier mehr.

Aktuelle Artikel

Lesen Sie mehr
  • 05.12.2017 15:06 UhrNach DHL-ErpressungsversuchIm Paket: ein mulmiges Gefühl

    Wachsamer seien sie geworden nach dem Bombenfund in Potsdam, sagen einige Kunden der Post am Potsdamer Platz. Andere sprechen von Hysterie. Und einer hat einen Tipp für Zweifelsfälle. Von Michael Graupner mehr

    Die Polizei warnt dieser Tage vor auffälligen Paketsendungen.
  • 28.11.2017 09:59 UhrUSARechte Gruppe scheitert mit fingierter Geschichte bei "Washington Post"

    Eine Frau schilderte der "Washington Post" angebliches weiteres sexuelles Fehlverhalten des Senatskandidaten Roy Moore. Doch die Reporter entlarvten die Story als Falle der rechten Gruppe "Project Veritas".  mehr

    Blick in den Newsroom der "Washington Post"
  • 26.11.2017 17:39 UhrMEDIA LabVolksbühne statt Sparte

    Marlis Prinzing meint, Medienhäuser müssten eine vielfältige Strategie für die Zukunft finden. Und die Kommunikationswissenschaft gleich mit Von Marlis Prinzing mehr

    Jeff Bezos, Amazon-Chef und Eigentümer der "Washington Post", hat der Zeitung neues Leben, neues Selbstbewusstsein eingehaucht.
  • 24.11.2017 11:52 UhrInterview mit Kristina Dunz„Bei Trump bewegt sich nichts“

    Die diesjährige Trägerin des Preises der Bundespressekonferenz über Lokaljournalismus, Trump und die Männerdomäne Verteidigungspolitik. Von Sophie Krause mehr

    Kristina Dunz bei der Pressekonferenz in Washington mit Donald Trump und Angela Merkel.

Mehr zum Thema DHL

Mehr zum Thema: KfW

Börse & Finanzen