"Schaut nach Deutschland und Schweden und schaut einige dieser Orte an, das ist ein Desaster", sagte US-Präsidentschaftsbewerber Donald Trump.Foto: Reuters

Donald Trump

Als neuer Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika spaltet der Unternehmer Donald Trump nicht nur das eigene Land. Ganz Europa fragt sich, wie sich die transatlantischen Beziehungen entwickeln werden. Wird der Republikaner seiner Aufgabe gerecht werden können? Lesen Sie hier alle Neuigkeiten.

Aktuelle Artikel

Mehr Beiträge zu Donald Trump
  • 13.12.2017 04:55 UhrSchlappe für Donald TrumpDemokrat Jones gewinnt überraschend Nachwahl in Alabama

    Blamage für US-Präsident Donald Trump: Ein Jahr nach seiner Wahl verlieren seine Republikaner in ihrer Hochburg Alabama einen wichtigen Senatssitz.  mehr

    Sieger in Alabama: Der Demokrat Doug Jones
  • 12.12.2017 22:27 UhrJuden und Muslime in BerlinEine Stadt, zwei Welten

    Am Pariser Platz feiert die jüdische Gemeinde das Lichterfest, in der Nähe protestieren Palästinenser. Flaggen brennen diesmal nicht. Von Felix Hackenbruch, Elisabeth Binder, Sebastian Leber mehr

    Licht im Dunkeln. Rabbiner Yehuda Teichtal (r) und Michael Müller zünden die erste Kerze am Chanukka-Leuchter vor dem Brandenburger Tor an.
  • 12.12.2017 17:59 UhrWeltraumforschungWarum Trump zurück zum Mond will

    Donald Trump will wieder bemannte Missionen ins All schicken – bis zum Mars. Wie realistisch sind Amerikas Pläne? Von Sascha Karberg, Thomas Seibert mehr

    Historischer Moment. Edwin "Buzz" Aldrin salutiert 1969 auf dem Mond der amerikanischen Flagge.
  • 12.12.2017 17:13 UhrAnschlagsversuch in New YorkAmerikas Angst vor Terror zu Weihnachten

    Der Anschlagsversuch in New York ging einigermaßen glimpflich aus. Doch der „Islamische Staat“ droht schon mit weiteren Attacken. Von Thomas Seibert mehr

    Der Anschlagsort in Manhattan wird von Sicherheitskräften bewacht.
  • 12.12.2017 09:43 UhrNachwahl im US-Staat AlabamaStephen Bannons Großangriff auf Washington

    In Alabama bewirbt sich Roy Moore um einen Sitz im US-Senat. Mit Kandidaten wie dem erzkonservativen Ex-Richter will Donald Trumps früherer Berater Stephen Bannon das republikanische Establishment stürzen. Von Thomas Seibert mehr

    Für Stephen Bannon ist Roy Moores Kandidatur ein wichtiges Experiment.
  • 12.12.2017 09:15 UhrUSA-NachwahlIn Alabama steht viel auf dem Spiel - politisch und moralisch

    Die Nachwahl im US-Bundesstaat Alabama ist ein Duell zwischen dem umstrittenen Republikaner Roy Moore und dem Demokraten Doug Jones. Auch für Präsident Trump ist sie wichtig.  mehr

    Umstrittener Kandidat in Alabama: Der Republikaner Roy Moore

Aktuelles zur US-Wahl


Alle Neuigkeiten zur US-Wahl finden Sie hier.

Aktuelle Beiträge aus dem Politik-Ressort