"Schaut nach Deutschland und Schweden und schaut einige dieser Orte an, das ist ein Desaster", sagte US-Präsidentschaftsbewerber Donald Trump.Foto: Reuters

Donald Trump

Als neuer Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika spaltet der Unternehmer Donald Trump nicht nur das eigene Land. Ganz Europa fragt sich, wie sich die transatlantischen Beziehungen entwickeln werden. Wird der Republikaner seiner Aufgabe gerecht werden können? Lesen Sie hier alle Neuigkeiten.

Aktuelle Artikel

Mehr Beiträge zu Donald Trump
  • 22.09.2017 14:21 UhrTrump legt nach gegen Kim Jong Un"Offensichtlich ein Verrückter"

    UpdateDer "geistig umnachtete senile Amerikaner" gegen den "Raketenmann" aus Nordkorea. Die Bundesregierung spricht von einer "Eskalation der Rhetorik."  mehr

    Dieses Foto der nordkoreanischen Nachrichtenagentur KCNA soll Kim Jong Un beim Verlesen seiner Antwort an Trump zeigen.
  • 22.09.2017 10:16 UhrEngere BeziehungenTrump gibt Erdogan "sehr gute Noten"

    Während in Deutschland Wahlkampf ist, fallen auf internationaler Ebene Worte der Harmonie: Trump lobt Erdogan, Erdogan lobt Merkel.  mehr

    Nun Freunde? Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan und US-Präsident Donald Trump Am Donnerstag in New York.
  • 22.09.2017 08:50 UhrIran im AtomstreitRuhani will Militär und Raketenprogramm stärken

    "Wir werden unsere militärischen Fähigkeiten stärken, die zur Abschreckung notwendig sind", sagt der iranische Präsident. Zuvor hatte US-Präsident Trump das Land scharf kritisiert.  mehr

    Irans Präsident Hassan Ruhani.
  • 21.09.2017 21:11 UhrBundesaußenminister bei der UN-VollversammlungGabriel kritisiert Trumps "nationalen Egoismus"

    In seiner Rede vor der UN-Vollversammlung hielt der Bundesaußenminister Trumps „Amerika zuerst“ ein „internationale Verantwortung zuerst“ entgegen.  mehr

    Sigmar Gabriel spricht am 21. September 2017 vor der UN-Vollversammlung.
  • 21.09.2017 16:37 UhrUSA und IranTrumps Kampf gegen "Schurkenstaat" Iran alarmiert Europa

    US-Präsident Donald Trump will möglicherweise das Atomankommen mit dem Iran kippen. Die Europäer warnen - auch mit Blick auf Nordkorea. Von Christian Böhme, Thomas Seibert mehr

    Eine Militärparade in Teheran.
  • 21.09.2017 15:35 UhrUS-Regierung kritisiert Iran-AbkommenTrump legt Feuer an die Lunte der Bombe

    Die Welt ist in Sorge: Will der US-Präsident das Atomabkommen mit dem Iran aufkündigen? Das hätte katastrophale Folgen - auch und gerade für Israel. Ein Kommentar. Von Malte Lehming mehr

    Donald Trump redet vor der Vollversammlung der Vereinten Nationen.

Aktuelles zur US-Wahl


Alle Neuigkeiten zur US-Wahl finden Sie hier.

Aktuelle Beiträge aus dem Politik-Ressort