Mehr Beiträge zum Thema

  • 30.03.2016 09:27 UhrHirnforschungDas Rätsel Bewusstsein – bald gelöst?

    Für die einen ist es eine Illusion, für die anderen eine Karikatur: Hirnforscher und Philosophen versuchen, das menschliche Bewusstsein zu ergründen. Ein Kommentar. Von Hartmut Wewetzer mehr

    Sitz des Bewusstseins. Das Gehirn erzeugt unser Ich-Gefühl. Wie das geschieht, ist Gegenstand heftiger Debatten.
  • 22.03.2016 18:59 UhrHormone im HirnDie Angst kommt mit der Pubertät

    Krankhafte Angsstörungen entwickeln sich besonders häufig in der Pubertät. Forscher haben jetzt herausgefunden, warum. Von Sascha Karberg mehr

    Angstzustände entwickeln sich oftmals in der Pubertät, weil in dieser Zeit die Hirnregionen für bewusstes Denken und Gefühlskontrolle, der Präfrontale Kortex und das Limbische System, besser oder schlechter miteinander verknüpft werden - abhängig von bestimmten Genvarianten.

Weitere Beiträge zum Thema Alzheimer