06lufthansa_2.jpgFoto: promo

Lufthansa

Die Lufthansa hat sich seit den 90er Jahren zu Deutschlands größter Fluggesellschaft entwickelt und gehört auch weltweit zu den erfolgreichsten Airlines. Aktieneinbrüche, Tarifkonflikte, Pilotenstreiks und Flugausfälle sorgen allerdings immer öfter für negative Schlagzeilen. Lesen Sie hier Neuigkeiten zur Deutschen Lufthansa AG.

Aktuelle Beiträge

Mehr zum Thema Lufthansa
  • 02.11.2017 21:19 UhrFlugstrecke Berlin-FrankfurtLufthansa setzt Jumbo-Jet für Berlin-Flüge ein

    Die Lufthansa verbindet nach der Air Berlin-Pleite die Hauptstadt und Frankfurt mit dem zweitgrößten Flugzeug der Welt – aber nicht auf Dauer. Von Klaus Kurpjuweit mehr

    Eine Boeing 747-400 der Lufthansa auf dem Flughafen Berlin-Tegel. Die Fluggesellschaft setzt im November auf einem einstündigen Flug zwischen Frankfurt und Berlin ein Großraumflugzeug ein.
  • 27.10.2017 14:24 UhrAir BerlinDer letzte Tag einer insolventen Fluggesellschaft

    UpdateAm Abend gegen 22.45 Uhr landet die offiziell letzte Maschine der Air Berlin in Berlin-Tegel. Das Unternehmen verabschiedete sich bereits von ihren Kunden.  mehr

    Das Air Berlin Logo am Flughafen Berlin-Tegel. Hier landet am Freitag, den 27. Oktober 2017, die letzte Maschine der Airline.
  • 27.10.2017 06:23 UhrEnde einer FluggesellschaftAir Berlins Untergang ist ein Fall des Staatsversagens

    Die Insolvenz der Airline hat das Management verschuldet, bei der Abwicklung hat die Politik Unheil angerichtet. Ein Kommentar. Von Kevin P. Hoffmann mehr

    Zurück in den Hangar: Am Freitag fliegt Air Berlin zum letzten Mal.
  • 26.10.2017 09:13 UhrInsolvente FluggesellschaftDas Trauerspiel um Air Berlin

    Rekordgewinn für die Lufthansa, ein paar tausend Beschäftigte vor der Arbeitslosigkeit: Das stinkt zum Himmel. Ein Kommentar. Von Alfons Frese mehr

    Ein Flugzeug der Lufthansa und eines von Air Berlin dem Flughafen Tegel.
  • 25.10.2017 09:20 UhrRekordjahr für Lufthansa"Wir sind wieder in der Offensive"

    Lufthansa-Chef Carsten Spohr erreicht einen Rekordgewinn und will bei der Konsolidierung der Branche in Europa kräftig mitmischen. Von Rolf Obertreis mehr

    Kunden der Lufthansa warten in Berlin auf dem Flughafen Tegel an einem Lufthansa-Schalter.
  • 24.10.2017 19:07 UhrInsolvente FluggesellschaftSchicksal von Air Berlin wird zum Nervenkrimi

    Das Finale für Air Berlin: Politiker pokern um eine Transfergesellschaft, Gläubiger verkaufen die Fracht-Tochter und Berlin weist Ex-Chef Hartmut Mehdorn in die Schranken. Von Sabine Beikler, Kevin P. Hoffmann mehr

    Ein Flugzeug der Fluggesellschaft Air Berlin steht am auf dem Flughafen in Berlin-Tegel vor dem Lufthansa-Cargo-Terminal.
  • 24.10.2017 06:34 UhrHartmut Mehdorn über Air Berlin"Berlin wird wie ein Dorf behandelt"

    Hartmut Mehdorn, ehemaliger Chef von Air Berlin, spricht über die Profiteure der Pleite, hohe Vorstandsbezüge und Politikfehler. Ein Interview. Von Kevin P. Hoffmann mehr

    Hartmut Mehdorn, hier beim Tagesspiegel-Interview als Chef der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (2014).
  • 23.10.2017 18:36 UhrInsolvente FluggesellschaftHartmut Mehdorn rechnet mit Air Berlin ab

    Der Ex-Chef kritisiert den Pakt mit Lufthansa, den Vertrag seines Nachfolgers und die Politik: "Berlin wird wie ein Dorf behandelt." Von Kevin P. Hoffmann mehr

    Da flog er noch auf Air Berlin: Hartmut Mehdorn in seiner Zeit als Vorstandsvorsitzender - bei einer Pressekonferenz im Jahr 2012.
  • 22.10.2017 18:31 UhrÄrger um Geld für ManagerViele offene Rechnungen bei Air Berlin

    Nach dem amtierenden Chef gerät nun auch Gründer Joachim Hunold in die Kritik. Für Angestellte beginnt eine entscheidende Woche. Von Kevin P. Hoffmann mehr

    Air Berlins Langzeitchef und -miteigentümer Joachim Hunold bei der Verleihung Deutscher Medienpreis am 25. Mai 2017.
  • 16.10.2017 23:35 UhrAlitaliaLufthansa und EasyJet wollen Teile der maroden Airline übernehmen

    Erst Air Berlin, jetzt Alitalia: Die Lufthansa bietet auch für Teile der italienischen Fluggesellschaft. Insgesamt gingen sieben Angebote ein, darunter auch von EasyJet.  mehr

    Flugzeuge der Alitalia auf dem Flughafen ´Leonardo da Vinci» in Rom.
  • 15.10.2017 00:00 UhrAirberlinParadebeispiel einer kaputten sozialen Marktwirtschaft

    Die Bundesregierung geißelt den Protektionismus eines Donald Trump. Sie hat reichlich Grund, vor der eigenen Haustür zu kehren, wie der Fall Airberlin zeigt. Ein Kommentar. Von Ursula Weidenfeld mehr

    Paradebeispiel einer kaputten sozialen Marktwirtschaft

Beiträge zum Thema Luftfahrt

Neues zum BER