Bündnis 90 / Die Grünen  

Bündnis 90 / Die Grünen

West- und Ost-Grüne, später Bündnis 90 / Die Grünen, schlossen sich 1993 zusammen. Ihr gemeinsames inhaltliches Interesse: Umweltpolitik. Ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit will die Partei mit ihrer grünen Politik erreichen. Erfahren Sie hier mehr über die Politik der Bündnisgrünen.

Aktuelle Beiträge

Lesen Sie mehr zum Thema
  • 26.04.2017 08:24 Uhr"Alternative Liste"Bei den Grünen sind die 80er Jahre jetzt vorbei

    Als letzter trennt sich der Spandauer Parteiverband von Namenszusatz „Alternative Liste“. Die Partei hofft auf einen Neuanfang. Von Sabine Beikler mehr

    Immer dabei. Hans-Christian Ströbele beim AL-Parteitag 1983.
  • 24.04.2017 10:39 UhrAlternative Liste aus dem Namen gestrichenSpandaus Grüne jetzt mit Doppelspitze

    Nach dem Rücktritt von Susanne Zissel haben Spandaus Grüne einen neuen Vorstand gewählt. Künftig leiten eine Frau und ein Mann gleichberechtigt den Kreisverband. Von Rainer W. During mehr

    Der neue Vorstand: Sebastian Sperlich, Angélique Menjivar de Paz, Constanze Rosengart und Bodo Byszio (v.l.n.r.).
  • 24.04.2017 09:16 UhrBehörden in BerlinJede siebte Stelle in Berlins Jugendämtern ist nicht besetzt

    Die Berliner Jugendämter sind im Krisenmodus. Das ganze Ausmaß zeigen neue Zahlen: Nur für 71 der 125 offenen Stellen laufen derzeit Besetzungsverfahren. Von Susanne Vieth-Entus mehr

    Das Familienbüro im Jugendamt von Steglitz-Zehlendorf.
  • 22.04.2017 17:29 UhrGrüne WahlversprechenÖzdemir will Koalition nur mit Ehe für alle

    Grünen-Parteichef Cem Özdemir stellt Bedingungen für mögliche Koalitionen. Dazu gehören die Ehe für alle, ein modernes Einwanderungsgesetz und der Kohleausstieg. Von Cordula Eubel mehr

    Cem Özdemir, Bundesvorsitzender und Spitzenkandidat der Grünen.

Umfrage

Die Grünen fordern auf ihrem Landesparteitag die kostenlose Nutzung von Bus und Bahn als „langfristiges Ideal“. Eine sinnvolle Initiative?

Beiträge aus dem Ressort Kultur

Weitere Beiträge aus dem Ressort Welt