Die FDP steckt in der Krise. Selbst der Koalitionspartner wird da vorsichtig und nimmt ein wenig Abstand.Foto: dpa

FDP

Die Freie Demokratische Partei setzt sich die Freiheit der Bürger zum Ziel. Bei der Bundestagswahl 2013 scheiterten die Liberalen an der Fünf-Prozent-Hürde und konnten so zum ersten Mal, seit Bestehen der BRD, nicht in den Bundestag einziehen. Aktuelle Beiträge zur FDP finden Sie hier.

Aktuelle Beiträge

Lesen Sie mehr zum Thema FDP
  • 01.06.2015 19:01 UhrGuido Westerwelles Krebserkrankung"Es wird werden"

    Vor rund einem Jahr begann sein Kampf gegen den Krebs, nun meldet sich Guido Westerwelle zurück. Am Wochenende besuchte er eine Reitveranstaltung in Aachen. Ein Porträt. Von Antje Sirleschtov mehr

    Guido Westerwelle am 31. Mai 2015
  • 22.05.2015 12:51 UhrPolitbarometerDie FDP steigt wieder auf

    Die FDP ist vom Wahlerfolg in Bremen beflügelt und klettert in der Gunst der Wähler. Ganz anders sieht es laut Politbarometer für die AfD aus. Spuren in der Stimmung der Deutschen hinterlässt auch die BND-Affäre, was vor allem Thomas de Maizière zu spüren bekommt. Von Christian Tretbar mehr

    Der wiedergewählte FDP-Bundesvorsitzende Christian Lindner spricht am 16.05.2015 beim Bundesparteitag der Freien Demokraten (FDP) in Berlin.
  • 17.05.2015 13:34 UhrParteitag in BerlinFDP stimmt für Cannabis-Legalisierung

    Der Parteitag der FDP stand unter dem Motto "German Mut". Am letzten Tag machte die seit Jahren um Stimmen kämpfende Partei einen Vorstoß in Richtung der Jungwähler: mit der Forderung nach Legalisierung von Cannabis.  mehr

    62 Prozent der FDP-Mitglieder stimmten am Sonntag für die Freigabe von Cannabis unter strikten Auflagen.
  • 16.05.2015 19:22 UhrDer FDP-Parteitag in BerlinTotal normal

    Schon lange geht es nicht mehr um 18 Prozent. Es geht nicht ums Mitregieren. Auf ihrem Parteitag will die FDP vor allem eins: Zeigen, dass sie noch lebt. Eine Reportage aus der alten Eisenbahnhalle am Gleisdreieck in Berlin. Von Robert Birnbaum mehr

    Bei der Wahl zum Parteichef erhielt Christian Lindner mehr als 92 Prozent.

Beiträge aus dem Ressort Kultur

Weitere Beiträge aus dem Ressort Welt