Die FDP steckt in der Krise. Selbst der Koalitionspartner wird da vorsichtig und nimmt ein wenig Abstand.Foto: dpa

FDP

Die Freie Demokratische Partei setzt sich die Freiheit der Bürger zum Ziel. Bei der Bundestagswahl 2013 scheiterten die Liberalen an der Fünf-Prozent-Hürde und konnten so zum ersten Mal, seit Bestehen der BRD, nicht in den Bundestag einziehen. Aktuelle Beiträge zur FDP finden Sie hier.

Aktuelle Beiträge

Lesen Sie mehr zum Thema FDP
  • 20.09.2017 16:31 UhrWahlkreisserie vor der BundestagswahlPankow ist dreigeteilt

    In Berlin-Pankow – der drittgrößten Großstadt Ostdeutschlands – wird die Wahl zwischen Linken, CDU und SPD entschieden. Grün ist hier nur Prenzlauer Berg. Von Ulrike Scheffer mehr

    Der Ernst-Thälmann-Park im Ortsteil Prenzlauer Berg im Bezirk Pankow.
  • 20.09.2017 13:22 UhrBundestagswahl Was die Parteien in der Digitalpolitik wollen

    Von Glasfaser über Start-ups bis zu E-Sports: In den Parteiprogrammen spielt die Digitalisierung eine größere Rolle als bislang im Wahlkampf. Von Oliver Voß mehr

    Herz für Spieler. Angela Merkel besuchte die Messe Gamescom, ihre Partei wolle E-Sports „positiv begleiten“.
  • 20.09.2017 07:30 UhrTagesspiegel-Diskussion Pro und Kontra: Die Tegel-Debatte im Faktencheck

    Stimmen die Behauptungen, die Berlins Regierender Michael Müller und FDP-Landeschef Sebastian Czaja bei der Debatte in der Urania aufgestellt haben? Wir haben sie überprüft. Von Ronja Ringelstein, Christian Vooren mehr

    Gegner und Befürworter. Die sechsköpfige TXl-Gesprächsrunde mit Michael Müller (3. v. li.) und Sebastian Czaja (2. v. re.).
  • 19.09.2017 18:24 UhrBundestagswahl 2017Wut rechtfertigt keine Stimme für die AfD

    Wer AfD wählt, um anderen Parteien eins auszuwischen, wählt eine Partei, die dieses Land in seinen Grundfesten erschüttern würde. Ein Kommentar. Von Gerd Appenzeller mehr

    Keine Wut kann rechtfertigen, AfD zu wählen.

Beiträge aus dem Ressort Kultur

Weitere Beiträge aus dem Ressort Welt