SPDFoto: dpa

SPD

Die Sozialdemokratische Partei Deutschlands setzt sich als zweitgrößte Fraktion im deutschen Bundestag für die soziale Gerechtigkeit ein. Heute kann die älteste demokratische Partei Deutschlands auf ihr fast 150-jähriges Bestehen zurückblicken. Lesen Sie hier aktuelle Beiträge zur Bundespartei und ihre Politik.

Aktuelle Beiträge

Lesen Sie mehr zum Thema SPD
  • 25.06.2015 08:24 UhrDebatte um Ehe für alleCDU startet Befragung - Wowereit ist schon mal dafür

    Die Berliner CDU fragt ihre Mitglieder, ist an ihr Votum aber nicht gebunden. Wegen des Poststreiks dauert das Verfahren länger. Klaus Wowereit diskutierte über das Grundrecht auf Gleichstellung im BKA-Theater. Von Thomas Loy, Johannes Laubmeier mehr

    Doppelherz. Gleiches Recht für alle Liebenden fordert dieses Wandbild.
  • 25.06.2015 07:13 UhrBerliner SPD-ChefJan Stöß kandidiert am Alexanderplatz

    Der Landesvorsitzende Jan Stöß tritt für die Berliner SPD bei der Abgeordnetenhauswahl 2016 im Wahlkreis 2 in Berlin-Mitte um den Alexanderplatz an. Konkurrent Stefan Draeger gab auf. Von Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    Der SPD-Landesvorsitzende von Berlin, Jan Stöß (hier auf dem Landesparteitag vor knapp zwei Wochen), kandidiert 2016 rund um den Alex fürs Abgeordnetenhaus.
  • 22.06.2015 12:27 UhrTwitter und die VorratsdatenspeicherungEin SPD-Innenminister verzichtet gern auf #vermeintlicheFreiheitsrechte

    UpdateSpott auf Twitter: Der SPD-Innenminister von Baden-Württemberg erklärt nach dem Konventsbeschluss zur Vorratsdatenspeicherung, er verzichte gern auf "vermeintliche Freiheitsrechte". Später entschuldigte er sich. Von Matthias Meisner mehr

    Reinhold Gall (SPD) ist seit 2011 Innenminister von Baden-Württemberg
  • 21.06.2015 18:24 UhrSPD im TiefWenn es mal Sommer wird

    Die SPD ist ein Musterkoalitionär, das hat sich beim Votum für die Vorratsdatenspeicherung wieder gezeigt. Und genau das ist auch ihr Problem. Ein Kommentar. Von Stephan-Andreas Casdorff mehr

    Sigmar Gabriel hat das Votum zur Vorratsspeicherung innerhalb der SPD zur Machtfrage gemacht.

Die SPD hat vor, das Kindergeld für einkommensschwache Familien zu erhöhen. Was halten Sie davon?

Beiträge aus dem Ressort Kultur

Weitere Beiträge aus dem Ressort Welt