• Potsdamer Neueste Nachrichten
  • Bootshandel
  • Qiez
  • zweitehand
  • twotickets
  • Berliner Köpfe
  • wetterdienst berlin
SPDFoto: dpa

SPD

Die Sozialdemokratische Partei Deutschlands setzt sich als zweitgrößte Fraktion im deutschen Bundestag für die soziale Gerechtigkeit ein. Heute kann die älteste demokratische Partei Deutschlands auf ihr fast 150-jähriges Bestehen zurückblicken. Lesen Sie hier aktuelle Beiträge zur Bundespartei und ihre Politik.

Aktuelle Beiträge

Lesen Sie mehr zum Thema SPD
  • 21.10.2014 22:27 UhrThüringen auf dem Weg zu Rot-Rot-GrünDie einen hoffen, die anderen bangen

    Das Experiment, erstmals in Deutschland einem linken Ministerpräsidenten ins Amt zu verhelfen, ist für die SPD mit einem hohen Risiko verbunden. Wie die Entscheidung der Thüringer SPD aufgenommen wurde. Von Stephan Haselberger, Hans Monath mehr

    Die einen hoffen, die anderen bangen
  • 21.10.2014 14:42 UhrRot-Rot-GrünAndrea Ypsilanti wünscht Thüringer Genossen Glück

    Vor sechs Jahren hat sie es selbst gewagt - und ist mit ihrem rot-rot-grünen Projekt in Hessen bitter gescheitert. Inzwischen kann die SPD-Politikerin Ypsilanti über damals auch lachen. Von Christoph Schmidt Lunau mehr

    Andrea Ypsilanti wünscht Thüringer Genossen Glück
  • 21.10.2014 12:50 UhrNach der WahlniederlageJan Stöß - SPD-Chef auf Abruf

    Der Triumph Michael Müllers als Wowereit-Nachfolger ist zugleich die Niederlage des Berliner SPD-Vorsitzenden. Um politisch zu überleben, braucht Jan Stöß Geschlossenheit in der Partei - sonst muss der künftige Regierungschef übernehmen. Von Sabine Beikler mehr

    Jan Stöß - SPD-Chef auf Abruf
  • 21.10.2014 11:46 UhrNachfolger von Klaus WowereitMichael Müller wird wohl am 11. Dezember gewählt

    Michael Müller wird aller Voraussicht nach nächster Regierender Bürgermeister - aber wann? Und warum stimmt die SPD noch einmal ab? Die nächsten Schritte. Von Sabine Beikler mehr

    Michael Müller wird wohl am 11. Dezember gewählt

Die SPD hat vor, das Kindergeld für einkommensschwache Familien zu erhöhen. Was halten Sie davon?

Beiträge aus dem Ressort Kultur

Weitere Beiträge aus dem Ressort Welt