• Zitty
  • Potsdamer Neueste Nachrichten
  • Berlin 030
  • Bootshandel
  • Qiez
  • zweitehand
  • twotickets
  • Berliner Köpfe
  • wetterdienst berlin
SPDFoto: dpa

SPD

Die Sozialdemokratische Partei Deutschlands setzt sich als zweitgrößte Fraktion im deutschen Bundestag für die soziale Gerechtigkeit ein. Heute kann die älteste demokratische Partei Deutschlands auf ihr fast 150-jähriges Bestehen zurückblicken. Lesen Sie hier aktuelle Beiträge zur Bundespartei und ihre Politik.

Aktuelle Beiträge

Lesen Sie mehr zum Thema
  • 18.04.2014 21:04 UhrHartz-IV-ZuschüsseDer Mindestlohn wird den meisten Aufstockern nicht helfen

    Jeder soll von seiner Hände Arbeit leben können - dieses Versprechen will die große Koalition mit dem einheitlichen Mindestlohn einlösen. Doch nur die wenigsten Hartz-IV-Aufstocker werden davon profitieren. Von Antje Sirleschtov mehr

    Der Mindestlohn wird den meisten Aufstockern nicht helfen
  • 17.04.2014 08:33 UhrSPD: Machtkampf um den VorsitzJan Stöß und Raed Saleh schaden der Partei

    Jan Stöß oder Raed Saleh - der Machtkampf zwischen dem amtierenden Parteichef und Berlins SPD-Fraktionschef ist nicht gelöst. Meinungsforscher sehen einen Schaden für die Partei. Von Sabine Beikler mehr

    Jan Stöß und Raed Saleh schaden der Partei
  • 16.04.2014 12:03 UhrDie Stimmungslage in der Berliner SPDNoch hat Landeschef Stöß die Mehrheit hinter sich

    Der Machtkampf um die Parteiführung, und damit auch um die Nachfolge des Regierenden Bürgermeisters Klaus Wowereit ist voll entbrannt. Doch wie ist die Stimmung in den zwölf Kreisverbänden der Berliner SPD? Von Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    Noch hat Landeschef Stöß die Mehrheit hinter sich
  • 15.04.2014 20:33 UhrWowereit-Nachfolge in Berliner SPDRaed Saleh: Suchen bis nach Ostern

    SPD-Fraktionschef Raed Saleh hält sich die Kandidatur für den Parteivorsitz bis nach dem Urlaub offen. Parteiintern wird ihm vorgeworfen, den Fragen der Basis aus dem Weg zu gehen. Schadet seine Ausweichtaktik der Partei? Von Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    Raed Saleh: Suchen bis nach Ostern
  • 15.04.2014 17:39 UhrRaed Saleh und Jan StößBerlins SPD, ein komischer Verein

    Hat Raed Saleh einen Testballon losgelassen, um Klaus Wowereits Nachfolger zu werden? Der SPD-Fraktionschef knüpft an putschartige Methoden an - mal sehen wie lange das die Hauptstadt-SPD mit sich machen lässt. Von Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    Berlins SPD, ein komischer Verein
  • 15.04.2014 12:23 UhrWowereits mögliche NachfolgerSaleh: "Eigene Wünsche hinten anstellen"

    Raed Saleh, Berlins SPD-Fraktionschef, macht es spannend. Nachfolgedebatten schaden der Partei, sagt er im Blick auf Landeschef Jan Stöß. Man müsse jetzt "eigene Wünsche hinten anstellen". Von Ulrich Zawatka-Gerlach, Annette Kögel mehr

    Saleh: "Eigene Wünsche hinten anstellen"

Die SPD hat vor, das Kindergeld für einkommensschwache Familien zu erhöhen. Was halten Sie davon?

Beiträge aus dem Ressort Kultur

Weitere Beiträge aus dem Ressort Welt