• Zitty
  • Potsdamer Neueste Nachrichten
  • Berlin 030
  • Bootshandel
  • Qiez
  • zweitehand
  • twotickets
  • Berliner Köpfe
  • wetterdienst berlin
SPDFoto: dpa

SPD

Die Sozialdemokratische Partei Deutschlands setzt sich als zweitgrößte Fraktion im deutschen Bundestag für die soziale Gerechtigkeit ein. Heute kann die älteste demokratische Partei Deutschlands auf ihr fast 150-jähriges Bestehen zurückblicken. Lesen Sie hier aktuelle Beiträge zur Bundespartei und ihre Politik.

Aktuelle Beiträge

Lesen Sie mehr zum Thema
  • 15.04.2014 20:33 UhrWowereit-Nachfolge in Berliner SPDRaed Saleh: Suchen bis nach Ostern

    SPD-Fraktionschef Raed Saleh hält sich die Kandidatur für den Parteivorsitz bis nach dem Urlaub offen. Parteiintern wird ihm vorgeworfen, den Fragen der Basis aus dem Weg zu gehen. Schadet seine Ausweichtaktik der Partei? Von Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    Raed Saleh: Suchen bis nach Ostern
  • 15.04.2014 17:39 UhrRaed Saleh und Jan StößBerlins SPD, ein komischer Verein

    Hat Raed Saleh einen Testballon losgelassen, um Klaus Wowereits Nachfolger zu werden? Der SPD-Fraktionschef knüpft an putschartige Methoden an - mal sehen wie lange das die Hauptstadt-SPD mit sich machen lässt. Von Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    Berlins SPD, ein komischer Verein
  • 15.04.2014 12:23 UhrWowereits mögliche NachfolgerSaleh: "Eigene Wünsche hinten anstellen"

    Raed Saleh, Berlins SPD-Fraktionschef, macht es spannend. Nachfolgedebatten schaden der Partei, sagt er im Blick auf Landeschef Jan Stöß. Man müsse jetzt "eigene Wünsche hinten anstellen". Von Ulrich Zawatka-Gerlach, Annette Kögel mehr

    Saleh: "Eigene Wünsche hinten anstellen"
  • 15.04.2014 12:17 UhrSPD in BerlinWowereits Nachfolger ringen um Macht in der Partei

    SPD-Fraktionschef Raed Saleh wollte heute erklären, ob er auf dem Parteitag gegen Landeschef Jan Stöß antritt. Das hat er nicht getan, sich aber alle Optionen offen gehalten für die Wowereit-Nachfolge. Und was plant Senatorin Kolat? Von Sabine Beikler, Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    Wowereits Nachfolger ringen um Macht in der Partei
  • 13.04.2014 17:07 UhrStreit um VorratsdatenOrwellness-Welt

    Die Speicherung von Telekommunikationsverbindungen ohne Zugriff auf die Inhalte müsste für sich noch kein Problem sein. Die Bekämpfung des Organisierten Verbrechens etwa ist ohne die Überprüfung solcher Kontakte kaum möglich. Warum ein bisschen Überwachung durchaus sein soll. Von Peter von Becker mehr

    Orwellness-Welt
  • 11.04.2014 15:07 UhrJubiläum: 30 Jahre GrundsteinlegungHohenschönhausen lebt auf

    Vor 30 Jahren entstand Hohenschönhausen. Es war als kinder- und familienfreundliches Wohngebiet geplant, bis die Familien ausblieben. Heute erlebt der Bezirk einen Aufschwung. Von Joy Schilling mehr

    Hohenschönhausen lebt auf

Die SPD hat vor, das Kindergeld für einkommensschwache Familien zu erhöhen. Was halten Sie davon?

Beiträge aus dem Ressort Kultur

Weitere Beiträge aus dem Ressort Welt