Die Stimme Russlands: Wladimir PutinFoto: dpa

Wladimir Putin

Er gehört zu den mächtigsten Menschen der Welt: Wladimir Putin. Der russische Präsident steht wegen seiner autokratischen Regierungsführung bereits seit Jahren im Fokus öffentlicher Kritik. Durch sein kompromissloses und aggressives Auftreten gegenüber der Ukraine verlor er zuletzt weiter an Vertrauen. Die Konsequenzen bleiben ungewiss. Lesen Sie hier aktuelle Beiträge und Hintergründe.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Mehr zur Person Wladimir Putin
  • 05.11.2017 10:54 UhrUS-Präsident auf AsienreiseDonald Trump zwischen Business und Kriegsgefahr

    Zwölf Tage lang bereist US-Präsident Trump Asien. Die Tour wird geprägt von der Rivalität mit China und der Bedrohung durch Nordkoreas Atomtests. Eine Analyse. Von Christoph von Marschall mehr

    Donald und Melania Trump bei einem Auftritt vor US-Soldaten auf der Yokota-Luftwaffenbasis in Tokio.
  • 01.11.2017 19:55 UhrPutin zu Gesprächen in TeheranRussland und Iran sind einig im Syrien-Konflikt und im Atomdeal

    UpdateRusslands Präsident ist am Mittwoch zu Gesprächen in Teheran eingetroffen. Putin und der iranische Präsident Ruhani sprachen von einer konstruktiven Zusammenarbeit beider Staaten.  mehr

    Russlands Präsident Wladimir Putin mit dem iranischen Kollegen Hassan Ruhani in Teheran.
  • 30.10.2017 23:54 UhrAnklage gegen Trumps WahlkampfmanagerNoch wird es für Trump nicht gefährlich

    Paul Manafort muss wegen Lügen über Trumps Moskau-Kontakte, Geldwäsche und Steuerhinterziehung vor Gericht. Eine Analyse. Von Christoph von Marschall mehr

    Trump behauptet in der öffentlichen Auseinandersetzung, es handele sich eigentlich um eine Russland-Affäre.
  • 27.10.2017 08:13 UhrCasdorffs AgendaVielleicht ändern die Zeiten Gerhard Schröder

    Schröder hat in der Türkei-Krise vermittelt. Aber er will gebeten werden. Dann gibt er den Großdiplomaten. Von Stephan-Andreas Casdorff mehr

    Altkanzler Gerhard Schröder (SPD) half, Peter Steudtner freizubekommen.
  • 22.10.2017 10:03 UhrRusslandOppositionspolitiker Nawalny aus Gefängnis entlassen

    Nach einer 20-tägigen Haftstrafe ist Alexej Nawalny wieder frei. Der Kreml-Kritiker hatte zur Teilnahme an nicht-genehmigten Kundgebungen aufgerufen.  mehr

    Der russische Oppositionelle Alexej Nawalny Anfang Oktober in einem Gericht in Moskau.
  • 19.10.2017 18:16 UhrRusslands PräsidentenwahlTV-Moderatorin tritt gegen Putin an

    Ihr Vater war einst der Chef von Putin, sie selbst war Russlands erstes It-Girl. Jetzt will Xenia Sobtschak Präsidentin werden. Von Frank Herold mehr

    Die Journalistin Xenia Sobtschak hat angekündigt, sie werde bei den Präsidentschaftswahlen im März 2018 antreten.

Umfrage

Wie sollte der Westen auf Russlands Vorstöße zur Ukraine reagieren?

Aktuelles zur Krim-Krise

Zum Thema: Olympia 2014