Die Stimme Russlands: Wladimir PutinFoto: dpa

Wladimir Putin

Er gehört zu den mächtigsten Menschen der Welt: Wladimir Putin. Der russische Präsident steht wegen seiner autokratischen Regierungsführung bereits seit Jahren im Fokus öffentlicher Kritik. Durch sein kompromissloses und aggressives Auftreten gegenüber der Ukraine verlor er zuletzt weiter an Vertrauen. Die Konsequenzen bleiben ungewiss. Lesen Sie hier aktuelle Beiträge und Hintergründe.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Mehr zur Person Wladimir Putin
  • 07.07.2016 18:21 UhrDie Allianz und RusslandDie Nato muss glaubwürdig auf Putin reagieren

    Putin lauert auf Schwächen der anderen. Deshalb ist Einigkeit im Bündnis keine Floskel, sondern harte politische Notwendigkeit. Ein Kommentar. Von Robert Birnbaum mehr

    Mit großen Manövern wie hier im Juni in Polen versucht die Allianz, Stärke zu demonstrieren.
  • 06.07.2016 11:15 UhrQuer durch Russland - 0Wie ticken die Russen?

    Russland verstehen, das wollen viele, können aber nur wenige. Unser Autor begibt sich auf eine Reise durch das Land, in dem er geboren wurde. Von Nik Afanasjew mehr

    iVerschmelzt mit seinem Geburtsland: Nik Afanasjew reist durch Russland mit dem Versuch, das Land und die Leute zu verstehen.
  • 05.07.2016 05:59 UhrARD-Dokumentation "Spiel im Schatten"Wenig Neues über Russlands Informationskrieger

    "Putins unerklärter Krieg im Westen": Wie weit reicht der Einfluss von Russlands Propaganda? Das fragte eine ARD-Dokumentation - und lieferte kaum Antworten. Von Claudia von Salzen mehr

    Russlands Präsident Wladimir Putin: Nicht erklärter Propagandakrieg gegen den Westen?
  • 01.07.2016 09:30 UhrDas Russland-Bild der DeutschenRedewendungen an der Wahrheit vorbei

    Russlands Präsident Putin lässt ein Propaganda-Institut in Berlin gründen. Ein guter Anlass, darüber nachzudenken, wie Politiker und Medien sich über Russland äußern. Ein Kommentar. Von Christoph von Marschall mehr

    Im Mittelpunkt des Gedenkens steht Russland. Warum nicht die Ukraine, Weißrussland, das Baltikum - die ersten Opfer?
  • 27.06.2016 20:57 UhrTürkei und RusslandErdogan entschuldigt sich für Abschuss von russischem Kampfjet

    Der türkische Präsident sucht die Versöhnung mit Russland. In einem Schreiben an Wladimir Putin bedauerte er den Abschuss eines russischen Jets und den Tod des Piloten.  mehr

    Der türkische Präsident Erdogan.
  • 27.06.2016 07:51 UhrCasdorffs AgendaAuf dem Weg zur eurasischen Union

    Russland und China schließen sich wirtschaftlich enger zusammen. Das könnte erst der Anfang sein - und für Europa Signalwirkung haben. Von Stephan-Andreas Casdorff mehr

    50 Abkommen haben China und Russland unterzeichnet.

Umfrage

Wie sollte der Westen auf Russlands Vorstöße zur Ukraine reagieren?

Aktuelles zur Krim-Krise

Zum Thema: Olympia 2014