Die Stimme Russlands: Wladimir PutinFoto: dpa

Wladimir Putin

Er gehört zu den mächtigsten Menschen der Welt: Wladimir Putin. Der russische Präsident steht wegen seiner autokratischen Regierungsführung bereits seit Jahren im Fokus öffentlicher Kritik. Durch sein kompromissloses und aggressives Auftreten gegenüber der Ukraine verlor er zuletzt weiter an Vertrauen. Die Konsequenzen bleiben ungewiss. Lesen Sie hier aktuelle Beiträge und Hintergründe.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Mehr zur Person Wladimir Putin
  • 15.05.2017 12:23 UhrNordkorea provoziert weiterKim: USA sollten unsere Raketen nicht unterschätzen

    UpdateNordkorea hat nach eigenen Angaben eine Rakete getestet, die "große und schwere Atomsprengköpfe“ tragen kann. Machthaber Kim droht, die Waffe könne das US-Festland erreichen.  mehr

    Kim Jong Un (Mitte) ist seit dem 29. Dezember 2011 der sogenannte "Oberste Führer" in Nordkorea.
  • 15.05.2017 11:01 UhrAffäre um Ex-FBI-Chef ComeyTrump soll angebliche Gesprächsmitschnitte herausgeben

    Erst feuerte Trump ihn, dann drohte er Comey. Parteiübergreifend wächst die Kritik am US-Präsidenten in der Affäre um den entlassenen FBI-Chef.  mehr

    Die Kritik an US-Präsident Donald Trump wächst stetig.
  • 11.05.2017 16:29 UhrSergej Lawrow beim US-PräsidentenTrump hat in Russland-Affäre gleich ein neues Desaster

    Die Fotos vom Besuch des russischen Außenministers wollte Donald Trump nicht publiziert sehen. Doch es kam anders. Die Kritik am US-Präsidenten wird schärfer, der Begriff Amtsenthebung macht die Runde. Von Thomas Seibert mehr

    Donald Trump empfing mitten in der Affäre um seine mutmaßlichen Russland-Kontakte Sergej Lawrow.
  • 10.05.2017 17:01 UhrUS-KomikerStephen Colbert ist der Böhmermann Amerikas

    US-Komiker Stephen Colbert reißt derbe Witze über US-Präsident Donald Trump und das Geschlechtsteil von Wladimir Putin. Entschuldigungen lehnt er ab. Von Thomas Seibert mehr

    Attacke auf Donald Trump: US-Komiker Stephen Colbert
  • 06.05.2017 20:04 UhrTrump, Putin, ErdoganWarum die neofeudale Prunksucht so gut ankommt

    Herrscher wie Trump, Putin und Erdogan bedienen Sehnsüchte verunsicherter Bürger. Sie befördern mit ihrer Prunksucht die Entzivilisierung, zelebrieren sich aber als deren Gegner. Eine Kolumne. Von Caroline Fetscher mehr

    US-Präsident Donald Trump ist der prominenteste Protagonist unter den neofeudalen Herrschern.
  • 06.05.2017 16:46 UhrVersuchte WahlmanipulationenMuss Merkel jetzt auch die Hacker fürchten?

    Seit Monaten wird vor einer Manipulation von Wahlen in Europa durch Hackerangriffe gewarnt. Jetzt hat es den französischen Kandidaten Macron getroffen. Wie viel Angst muss Angela Merkel haben? Von Malte Lehming mehr

    Angela Merkel bei einer CDU-Wahlkampfveranstaltung in Nordrhein-Westfalen.

Umfrage

Wie sollte der Westen auf Russlands Vorstöße zur Ukraine reagieren?

Aktuelles zur Krim-Krise

Zum Thema: Olympia 2014