zum Hauptinhalt

Christian Hönicke

Redakteur

Christian Hönicke ist Autor des Leute-Newsletters Pankow und Redakteur für Stadtentwicklungs-Themen. Für seine Mitarbeit am Rechercheprojekt "Wem gehört Berlin?" wurde er für den Nannen-Preis nominiert.

Aktuelle Artikel

Fußballkneipe Tante Käthe in Berlin-Prenzlauer Berg.

Wirtschaftlich sei ein Boykott nicht möglich gewesen, erklärt Lothar Hartl, Betreiber der „Tante Käthe“, im Interview. Man wolle aber klare Meinungen zur WM äußern.

Von Christian Hönicke
 Ein Wahllokal in Wilmersdorf bei der Wahl 2021.

In den Bezirksämtern sieht man das Urteil mit gemischten Gefühlen. Einige Politiker fürchten einen nachhaltigen Vertrauensverlust – und eine sinkende Wahlbeteiligung.

Von
  • Corinna von Bodisco
  • Bao-My Nguyen
  • Julia Schmitz
  • Christian Hönicke
Ein Rehbock (r.) und ein weibliches Reh.

Der Berliner Bezirk wollte sein Wildgehege auflösen und ließ im März die eigenen Tiere abschießen. Nun gibt es Widerstand – und das Amt lenkt ein.

Von Christian Hönicke
Das Projekt „Eldenaer 4 Zero“

Ein Investor will zwei Hochhäuser am Alten Schlachthof errichten und im Gegenzug einen öffentlichen Park aufwerten. Anwohner wittern einen Skandal-„Deal“ mit dem Bezirk.

Von Christian Hönicke
Hundeauslaufgebiet in Berlin

Die bekannte Gassi-Fläche in Blankenfelde wird verlagert. Bezirksamt und Fußgänger verweisen auf Gefahren für Mensch und Natur – steckt mehr dahinter?

Von Christian Hönicke
Marode Fenster im Gymnasium am Europasportpark in Berlin-Pankow

Marode Substanz, drohende Schließungen, verschobene Sanierungen: Viele Schulen stehen vor dem Kollaps. Nun kündigt ein Elternbündnis Klagen und berlinweite Proteste an.

Von Christian Hönicke
Manuela Anders-Granitzki

Die zwölf zuständigen Stadträte Berlins fordern eine Verkehrsrechtsreform von Minister Wissing. Pankows Manuela Anders-Granitzki erklärt, warum auch sie den Brief unterzeichnet hat.

Von Christian Hönicke
Die Fenster am Gymnasium am Europasportpark drohen herauszufallen.

Pankow hat wohl eine Zwischenlösung für das Gymnasium am Europasportpark gefunden. Doch vorher droht weiter die Schließung – die Eltern wollen das nicht hinnehmen.

Von Christian Hönicke
Kinder beim Balancieren

Im Berliner Bezirk sollen Minderjährige künftig Schulsportanlagen nach dem Unterricht ganz für sich haben. Doch es gibt einige Hürden für das Pilotprojekt.

Von Christian Hönicke
Ein geschlossener Laden in Berlin.

Eine Initiative will Schaufenster in Pankow am Wochenende schwarz verhängen. Damit soll die fortschreitende Verödung der Stadt sichtbar gemacht werden.

Von Christian Hönicke
Bildkombination mit freiem und beparktem Gehweg in der Garibaldistraße in Berlin-Wilhelmsruh.

In Wilhelmsruh soll seit kurzem auf einem Bürgersteig geparkt werden. Laut Pankows BVV ein Verstoß gegen das Mobilitätsgesetz - das sieht auch der Senat so.

Von Christian Hönicke