Ein US-Soldat zieht durch Afghanistan. Wie lange noch?Foto: AFP

Afghanistan

Die Islamische Republik Afghanistan wird beherrscht vom Terror der Taliban und Korruption. Trotz Einsätzen der Bundeswehr, die die Rückkehr von Terroristen in das Land verhindern sollten, gibt es beinahe täglich neue Anschläge mit Toten und Verletzten. Lesen Sie hier aktuelle Neuigkeiten zur politischen Situation in Afghanistan.

Die aktuellsten Beiträge zum Thema

Mehr Beiträge zum Thema Afghanistan
  • 20.08.2016 16:01 UhrLage in AfghanistanEin Kampf um jeden Fortschritt

    Nicht die Entwicklungspolitik hat in Afghanistan versagt – die Politiker haben es. Weil sie Eile angemahnt haben. Ein Essay. Von Hannelore Börgel mehr

    Hannelore Börgel in einem Bergdorf in einer östlichen Provinz Afghanistans. Das Gesicht ihres afghanischen Begleiters wurde abgedeckt, um ihn nicht zu gefährden. Denn in der Region sind Taliban unterwegs.
  • 04.08.2016 17:17 UhrAfghanistanTaliban beschießen Touristengruppe - auch ein Deutscher darunter

    UpdateTaliban haben in Afghanistan eine Gruppe von Touristen angegriffen. Ein deutscher Urlauber blieb unverletzt, sieben Menschen wurden leicht verletzt.  mehr

    Kinder in den Vororten von Herat in Afghanistan
  • 01.08.2016 06:11 UhrAfghanistan Mehrere Tote bei Taliban-Angriff auf Ausländer-Hotel in Kabul

    In Kabul haben Taliban-Kämpfer ein von Ausländern bewohntes Hotel attackiert. Die Armee griff ein. Unter den Gästen des Hotels soll es keine Opfer gegeben haben.  mehr

    Polizisten sichern die Umgebung des angegriffenen Hotels in Kabul.
  • 24.07.2016 17:03 UhrGewalt in Nizza, Würzburg, MünchenUnd wer trauert mit Kabul?

    Nach dem Amoklauf in München gab es Wut und Trauer. Die Opfer waren uns nah, geografisch, kulturell. Doch Gewalt und Terror gibt es überall. Uns darf das nicht kalt lassen - aus Sicherheitsgründen. Ein Kommentar. Von Sidney Gennies mehr

    Selbstmordattentäter töteten in Kabul, Afghanistan, dutzenden Menschen.
  • 24.07.2016 09:11 UhrEntsetzen über IS-Doppelanschlag in Kabul Mindestens 80 Tote bei Anschlag auf Demonstranten

    UpdateZwei Selbstmordattentäter haben sich bei einer Demonstration in die Kabul am Samstag in die Luft gesprengt. Die Terrormiliz IS bekannte sich zu dem Doppelanschlag.  mehr

    Mindestens 80 Menschen kamen bei dem IS-Doppelanschlag ums Leben.
  • 13.07.2016 07:06 UhrWeißbuch zur SicherheitspolitikBundeswehrverband lehnt EU-Ausländer in der Truppe ab

    UpdateUrsula von der Leyen stellt am Mittwoch das neue Weißbuch zur Zukunft der Bundeswehr vor. Einsätze im Inland bleiben ein Tabu. Dafür denkt die Regierung über Rekruten aus Europa nach. Von Robert Birnbaum mehr

    Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) würde Bundeswehrsoldaten auch gerne im Inland einsetzen.

Die Afghanistan-Connection


Sie waren zusammen im Afghanistan-Einsatz. Jetzt sitzen sie auf entscheidenden Posten im Ministerium. Sie prägen das Bild, das sich die Ministerin macht. Sie bestimmen Ausrichtung, Struktur und Selbstverständnis der Truppe. Welche Folgen hat das für Deutschlands Sicherheit?
Eine Recherchekooperation des Tagesspiegels mit dem ARD-Magazin "Fakt".

Die Afghanistan-Connection

Umfrage

Die Bundeswehr zieht sich aus Afghanistan zurück. Wie beurteilen Sie den Einsatz?

Beiträge aus den Ressort Kultur

Weitere Beiträge aus den Ressort Medien