Ein US-Soldat zieht durch Afghanistan. Wie lange noch?Foto: AFP

Afghanistan

Die Islamische Republik Afghanistan wird beherrscht vom Terror der Taliban und Korruption. Trotz Einsätzen der Bundeswehr, die die Rückkehr von Terroristen in das Land verhindern sollten, gibt es beinahe täglich neue Anschläge mit Toten und Verletzten. Lesen Sie hier aktuelle Neuigkeiten zur politischen Situation in Afghanistan.

Die aktuellsten Beiträge zum Thema

Mehr Beiträge zum Thema Afghanistan
  • 04.03.2015 18:27 UhrDas Panjshirtal in AfghanistanMit dem Stolz der Löwen

    Massive Lawinen treffen das Panjshirtal mitten im politischen Neuanfang in Afghanistan heftig. Von Ingrid Müller mehr

    Beim Gebet. Die afghanische Armee und zivile Helfer versorgen die Überlebenden im Tal mit Hilfsgütern. Rund 300 Menschen starben.
  • 26.02.2015 09:03 UhrAfghanistanTürkischer Soldat stirbt bei Anschlag auf Nato-Vertreter

    In der Nähe der türkischen Botschaft in Kabul ist bei einem Selbstmordattentat auf den höchsten zivilen Nato-Vertreter in Afghanistan ein Soldat getötet worden. Die Taliban haben sich zu dem Anschlag bekannt.  mehr

    Bei dem Anschlag in Kabul starb ein Soldat.
  • 19.01.2015 21:37 UhrWeltweite Angst vor IS-RückkehrernTickende Zeitbomben

    Veteranen des „Islamischen Staats“ gelten als potenzielle Attentäter. Für manchen Staat könnten sie sogar zu einem existenziellen Problem werden. Von Ulrike Scheffer mehr

    Die Sicherheitskräfte in Pakistan sehen sich einer neuen Dimension des Terror gegenüber.
  • 10.01.2015 11:56 Uhr"Charlie Hebdo", Paris und der TerrorIslamistische Internationale will Weltkrieg entfachen

    Weltweit wächst die Angst vor dem Terror. Dagegen hilft nur eine internationale Strategie - mit mehr Überwachung von Verdächtigen, mehr Personal, Ausrüstung und Geld für Nachrichtendienste und Spezialeinheiten bei Polizei und Militär. Ein Kommentar. Von Frank Jansen mehr

    Weltweite Angst vor dem Terror.
  • 05.01.2015 06:48 UhrDeutschland und der Afghanistan-EinsatzNeuer Geheimvertrag mit Usbekistan

    Deutschland nutzt auch für die neue Afghanistan-Mission einen Stützpunkt im usbekischen Termez – doch die Details des Vertrages sind geheim. Das Regime in Usbekistan lässt sich die Basis teuer bezahlen. Von Claudia von Salzen mehr

    Soldaten der Bundeswehr steigen auf dem usbekischen Stützpunkt Termez in eine Transall-Maschine.
  • 01.01.2015 10:30 UhrAfghanistanMehr als 20 Tote bei Angriff auf Hochzeitsfeier

    Ein Angriff der Taliban? Ein Beschuss durch die afghanische Armee? Bei einem Anschlag auf eine Hochzeitsgesellschaft in der Provinz Helmand starben mehr als 20 Menschen. Der Hintergrund ist noch unklar.  mehr

    Bei einem Anschlag auf eine Hochzeitsgesellschaft wurden mehr als Menschen getötet und mehr als 40 verletzt und ins Krankenhaus gebracht.

Die Afghanistan-Connection


Sie waren zusammen im Afghanistan-Einsatz. Jetzt sitzen sie auf entscheidenden Posten im Ministerium. Sie prägen das Bild, das sich die Ministerin macht. Sie bestimmen Ausrichtung, Struktur und Selbstverständnis der Truppe. Welche Folgen hat das für Deutschlands Sicherheit?
Eine Recherchekooperation des Tagesspiegels mit dem ARD-Magazin "Fakt".

Die Afghanistan-Connection

Umfrage

Die Bundeswehr zieht sich aus Afghanistan zurück. Wie beurteilen Sie den Einsatz?

Beiträge aus den Ressort Kultur

Weitere Beiträge aus den Ressort Medien