Versandet. Die Sommer werden heißer, die Unwetter heftiger. Der Klimawandel hat längst begonnen in der Region.Foto: dpa

Klimawandel

Seit dem Weltgipfel in Rio 1992 steht der Klimawandel auf der politischen Tagesordnung. Doch seit dem Beschluss des Kyoto-Protokolls 1997 gelingt es nicht mehr, globale Beschlüsse zum Klimaschutz auszuhandeln. Derweil steigt der globale Treibhausgasausstoß unvermindert an. Die Folgen machen sich mit steigenden Meeresspiegeln und einer Zunahme von Extremwettereignissen weltweit bemerkbar. Lesen Sie hier aktuelle Beiträge zum Thema Klimawandel.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Mehr Beiträge zum Klima
  • 11.01.2018 07:06 UhrKlimaschutz in den USATrump will Pariser Abkommen vielleicht doch nicht verlassen

    Eine Rückkehr zu dem Abkommen sei vorstellbar, erklärte der US-Präsident. Allerdings müsse an dem Abkommen nachgebessert werden, um der Wirtschaft nicht zu schaden.  mehr

    US-Präsident Donald Trump  spricht am 10.01.2018 in Washington (USA) im East Room des Weißen Hauses bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Norwegens Ministerpräsidentin Solberg.
  • 10.01.2018 20:00 UhrNeue Studie zum KlimanwandelDie Pegel steigen

    Weltweit werden Starkregen und Überflutungen in den kommenden 25 Jahren häufiger vorkommen. Anpassungen sind möglich, aber teuer. Von Susanne Ehlerding mehr

    Trockenen Fußes kann man diese Brücke im niederländischen Nijmegen derzeit nicht überqueren.
  • 09.01.2018 17:53 UhrUmweltpolitik von Schwarz-RotNeues Zwischenziel für den Klimaschutz

    Union und SPD wollen die ehrgeizigen deutschen Klimapläne für die kommenden Jahre aufgeben. Was heißt das für den Umweltschutz? Von Susanne Ehlerding, Antje Sirleschtov, Jens Tartler, Jakob Schlandt, Nora Marie Zaremba mehr

    Im Sommer 2007 informierte sich "Klimakanzlerin" Angela Merkel (CDU) in Grönland zur Klimaerwärmung und sammelte dort Blaubeeren.
  • 05.01.2018 11:56 UhrKälteeinbruch in den USAWarum der Schnee in Florida zur Erderwärmung passt

    Das Höhenwindband um die Polarregion wird schwächer. Das könnte den USA den aktuellen Kälteeinbruch gebracht haben. Von Susanne Ehlerding mehr

    In Florida besprühen Gärtner ihre Pflanzen mit Wasser, um sie vor der ungewöhnlichen Kälte zu schützen.



    Wie steht es um die Klimaschutz-Zusagen der Länder? Welche Instrumente funktionieren am besten, um den Ausstoß von Treibhausgasen zu reduzieren? Auf Tagesspiegel Causa, dem Portal für Argumente und Zusammenhänge, können Sie sich einen schnellen Überblick über die Debatte unter Experten verschaffen, sehen, wer wo steht und ihr Wissen vertiefen.

    Mehr über den Klimagipfel auf Tagesspiegel Causa lesen!

Beiträge aus dem Ressort Meinung

Aktuelle Beiträge aus dem Ressort Wirtschaft