zum Hauptinhalt

Claudia von Salzen

Claudia von Salzen ist seit 2014 Korrespondentin in der Hauptstadtredaktion des Tagesspiegels. Zuvor hatte sie als Politikredakteurin vor allem Russland und Osteuropa im Blick. Sie mag größere Recherchen und hat unter anderem über einen Korruptionsskandal im Europarat, Lobbyismus für Nord Stream 2 und die letzten NS-Prozesse in Deutschland berichtet. Über Anregungen und Hinweise auf interessante Themen freut sie sich.

Aktuelle Artikel

Die Ermittlungen gegen den Ex-CDU-Abgeordneten Mark Hauptmann wurden eingestellt. Nun will die Ampel schärfere Gesetze gegen Abgeordnetenbestechung.

Von Claudia von Salzen
Russlands Präsident Wladimir Putin.

Russlands Präsident ordnet eine Teilmobilmachung an und droht dem Westen gleich mehrfach. Wie will Putin sein Land aus der Defensive bringen?

Von
  • Claudia von Salzen
  • Juliane Schäuble
  • Albrecht Meier
  • Valerie Höhne
Linken-Abgeordnete Sahra Wagenknecht

Die Linksfraktion tagte zum ersten Mal nach der umstrittenen Wagenknecht-Rede. Nach einer „kontroversen Fraktionssitzung“ habe es „keine Verletzten“ gegeben.

Von Claudia von Salzen
Zwei Arbeiter graben in Isjum das Grab eines nicht identifizierten Zivilisten aus.

In einem Wald in der Nähe der lange von Russland besetzten Stadt Isjum wurden 443 Gräber entdeckt. Nun beginnen langwierige Ermittlungen.

Von Claudia von Salzen
Italy, Rome - June 5, 2018 Matteo Salvini, leader of Lega and Interior Minister pictured in Moscow during his trip in Russia December 2017 Twitter photo

Mehrere italienische Parteien pflegen ein enges Verhältnis zu Russland. Die Frage, ob dabei Geld geflossen ist, dominiert nun Italiens Wahlkampf.

Von
  • Dominik Straub
  • Claudia von Salzen
Sahra Wagenknecht in der 51. Sitzung des Deutschen Bundestages im Reichstagsgebäude.

Nach der umstrittenen Rede von Sahra Wagenknecht im Bundestag eskaliert der Konflikt innerhalb der Linken - und ein Ausweg scheint nicht in Sicht.

Von
  • Claudia von Salzen
  • Robert Kiesel