zum Hauptinhalt

Oliver Voß

Oliver Voß schreibt beim Tagesspiegel über die Digitalwirtschaft, Start-ups und andere Technologiethemen. Zuvor hat er fast zehn Jahre bei der WirtschaftsWoche gearbeitet. Studiert hat er in Berlin und Neapel, während der Ausbildung an der Holtzbrinck-Journalistenschule schrieb er seine ersten Texte für den Tagesspiegel.    

Aktuelle Artikel

Studenten beraten an der Code-University am Görlitzer Park in Alt-Treptow. 

Eine private Fachhochschule in Berlin versteht sich als Gründeruniversität. Seither hat sie 30 Start-ups hervorgebracht. Eines davon wurde schon verkauft. Einen Teil des Gewinns geben die Studierenden zurück.

Von Oliver Voß
Facebook Chef Mark Zuckerberg zeigt mit seinem Avatar die Vision vom Metaversum.

Die Umbenennung von Facebook zeigt Mark Zuckerbergs Allmachtsphantasien. Dem Image wird sie nicht helfen und dem Metaversum droht das Scheitern. Ein Kommentar.

Ein Kommentar von Oliver Voß
Medium des Aufruhrs. Das Forum wallstreetbets bei Reddit.

Reddit ist eine der einflussreichsten Plattformen im Internet. Nun will ihr Gründer mit einer eigenen Version Deutschland erobern.

Von Oliver Voß