Flüchtlinge in Berlin : 20 neue Integrationslotsen bis Jahresende

Seit Monaten kommen immer mehr Flüchtlinge nach Berlin. Der Senat will ihnen helfen, sich hier besser zurechtzufinden.

von
Nicht nur Flüchtlinge brauchen Hilfe, um in Deutschland zurechtzukommen.
Nicht nur Flüchtlinge brauchen Hilfe, um in Deutschland zurechtzukommen.Foto: Britta Pedersen/dpa

Angesichts der stark steigenden Flüchtlingszahlen soll bereits in den kommenden zwei Monaten die Zahl der Integrationslotsen aufgestockt werden. Derzeit gibt es 94 Männer und Frauen, die über ein Senatsprogramm finanziert werden und Migranten in allen möglichen Bereichen des Alltags helfen. Die Hälfte von ihnen kümmert sich nach Angaben des Integrationsbeauftragten Andreas Germershausen darum, Flüchtlinge zu unterstützen.

Ab November sollen 20 weitere Integrationslotsen für diese Aufgaben eingestellt werden. Im kommenden Jahr soll das Programm weiter ausgebaut werden – auf insgesamt 150 Stellen. 4,38 Millionen Euro sollen 2016 dafür zur Verfügung stehen, 4,46 Millionen Euro 2017. Das Abgeordnetenhaus will den Doppelhaushalt am 10. Dezember verabschieden.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben