Stadtautobahn : Umfrage: Mehrheit der Ost-Berliner will A-100-Verlängerung

Zur umstrittenen Verlängerung der Stadtautobahn A 100 vom Dreieck Neukölln zum Treptower Park gibt es jetzt auch eine Umfrage: Demnach sprachen sich im Ostteil der Stadt fast zwei Drittel der Befragten für den Ausbau aus.

63 Prozent der Ost-Berliner sind laut einer Umfrage für den Weiterbau der A 100. Bei den Autofahrern lag bei der Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes Forsa im Auftrag des ADAC Berlin-Brandenburg der Wert sogar bei 70 Prozent, wie der ADAC am Montag mitteilte.

Der Umfrage zufolge sind 25 Prozent der Befragten gegen einen Weiterbau der A 100. Forsa befragte den Angaben zufolge 500 Ost-Berliner.
Der Senat will die A 100 von Neukölln nach Treptow verlängern.

Parteitage der Regierungsparteien SPD und der Linke hatten sich gegen das Bauvorhaben ausgesprochen. Auch die Grünen lehnen das Projekt ab, CDU und FDP hingegen befürworten es. (ho/ddp)

17 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben