Aus für "Polizeiruf"-Team : MDR schickt Schmücke und Schneider in den Ruhestand

Seit 1996 haben die Berliner Schauspieler Jaecki Schwarz und Wolfgang Winkler als TV-Kommissare ermittelt. Jetzt soll Schluss sein für das Ermittler-Duo.

Nach der 50. Folge ist Schluss für Herbert Schmücke (Jaecki Schwarz, l.) und Herbert Schneider (Wolfgang Winkler). Foto: MDR
Nach der 50. Folge ist Schluss für Herbert Schmücke (Jaecki Schwarz, l.) und Herbert Schneider (Wolfgang Winkler).Foto: MDR

Aus für das „Polizeiruf“-Team Schmücke/Schneider

Das dienstälteste Ermittlerpärchen der ARD-Krimiserie „Polizeiruf 110“, Herbert Schmücke und Herbert Schneider, wird vom Mitteldeutschen Rundfunk (MDR) in den Ruhestand geschickt. Folge 50, die im Sommer gedreht und im kommenden Jahr ausgestrahlt werden soll, sei für die Schauspieler Jaecki Schwarz und Wolfgang Winkler die letzte als TV-Kommissare, sagte MDR-Sprecher Walter Kehr am Sonntag. Der MDR werde aber auch in Zukunft mit ihnen an weiteren Projekten arbeiten. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar