Dunja Hayalii gegen Emre : Hass gegen Hass

Dunja Hayali greift auf ihrem Facebook-Account die Sprache eines Pöblers auf. Richtig oder falsch? Die Debatte tobt

von
Dunja Hayali fetzt sich auf Facebook mit User Emre über die Türkei.
Dunja Hayali fetzt sich auf Facebook mit User Emre über die Türkei.Foto: dpa

Die ZDF-Moderatorin Dunja Hayali geht dorthin, wo es wehtut. Sie geht zu AfD-Demos, sie geht zu Pegida, sie sucht das Gespräch. Sie will, journalistische Urtugend, wissen, was ist, warum etwas so ist, warum Leute denken und handeln, wie sie denken und handeln. Das macht sie im ZDF-"Morgenmagazin", das macht sie in ihrem ZDF-Talkmagazin, das macht sie auf ihrem Facebook-Account. Eine Plattform, der offenen Aussprache, zuweilen des sehr rüden Tons. Es wird ausgeteilt, zurückgeschrieben, lebendiger können Für und Wider in hundert-, ja tausendfacher Form nicht sein.

Aktuell geht es drunter und drüber. Hayali hat auf den Facebooker emre reagiert, und zwar so, dass eine Diskussion entstanden ist, ob Dunja Hayali, eine Person des öffentlich-rechtlichen Lebens, eine ZDF-Journalistin so antworten sollte. Denn Hayali hat auf emre in der Art und Weise geantwortet, wie emre losgelegt hatte.

Zitat: "Dunja hayali du nutte warum so ein hass auf türken?? (...) Und ich wollt mal fragen ist Das eigentlich demokratie wenn du einfach leute blockiert und ihre kommentare löscht (...) Du bist genauso Eine falsche Ratte wie der rest von diesem Land."

Hayali, Zitat: "Emre ... du endgeiler Ficker warum so ein hass auf deutsche?? Hat man ja gesehen bei deiner letzten anti deutschen text so loser wie ihr solltet euch besser nicht mit uns anlegen. Wir können auch ziemlich gemein sein Wenn wir wollen..!! Und ich wollt mal fragen ist Das eigentlich demokratie wenn du einfach leute anscheißt im netz und ihre timeline vollkotzt? Nur weil ich unangenehme fragen stelle wo du die wahrheit sagen musst oder ich einfach meine meinung sage.??? Du bist genau so Eine falsche ratte wie der rest von deinem land."

Tja, angemessen, übers Ziel hinaus - oder pure Ironie, locker dagegengehalten? Die Meinungen der Kommentatoren teilen sich in dieser Frage, tiefe Bewunderung für Hayali, tiefes Unverständnis über die Hayalische Niveaulosigkeit. Aber im Ergebnis eine Auseinandersetzung, die stattfindet und notwendig ist. Vielleicht rechtfertigt der Zweck doch die Mittel oder: anders gesagt: Der Zwerg reinigt die Kittel.

Autor

103 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben