Medien : Kati Wilhelm bringt Biathlon ins Erste

Foto: ARD
Foto: ARDFoto: ARD/Thomas Ernst

Kati Wilhelm wird in der Saison 2010/11 neue ARD-Biathlon-Expertin. Sie kommentiert und analysiert künftig an der Seite von Moderator Michael Antwerpes alle Biathlon-Übertragungen im Ersten. Das teilte die ARD am Montag mit. Mit Kati Wilhelm wurde eine Sportlerin gewonnen, „deren große Erfolge und sympathische Art dazu beigetragen haben, dass Biathlon in Deutschland so populär ist“, sagte ARD-Sportkoordinator Axel Balkausky.

Wilhelm gehört zu den erfolgreichsten deutschen Biathletinnen aller Zeiten. Seitdem die 34-jährige Thüringerin 1999 vom Langlauf zum Biathlon wechselte, war sie immer in der Weltspitze vertreten. Bei Olympischen Winterspielen gewann sie dreimal Gold, dreimal Silber und einmal Bronze. Fünfmal wurde sie Weltmeisterin und erzielte neben vielen Einzelsiegen auch den Sieg im Biathlon-Gesamtweltcup. Ihren Rücktritt von der aktiven Karriere hatte sie im Anschluss an die Olympischen Winterspiele in Vancouver 2010 erklärt. Ihre neue Aufgabe sieht sie zwiespältig. „Manchmal wird es vielleicht auch eine Gratwanderung. Ich habe als Sportlerin nie was schöngeredet und das ist jetzt auch die Aufgabe in meinem neuen Job“, sagte sie.

Auftakt für ihre Tätigkeit bei der ARD ist der Biathlon-Weltcup in Östersund, der vom 1. bis 5. Dezember live im Ersten übertragen wird. sag

0 Kommentare

Neuester Kommentar