Nach Ende vom "Supertalent" : BR plant Oldie-Show mit Thomas Gottschalk

Mit seinen 62 Jahren ist Thomas Gottschalk der passende Mann für eine Oldie-Hits-Show - findet zumindest der Bayerische Rundfunk. Der Sender will den Entertainer für eine Musiksendung im Ersten gewinnen.

von
Noch ist er auf RTL zu sehen, aber bald könnte Thomas Gottschalk zurück ins Erste wechseln.
Noch ist er auf RTL zu sehen, aber bald könnte Thomas Gottschalk zurück ins Erste wechseln.Foto: dpa

Oldie-Show für Thomas Gottschalk



Noch sendet Thomas Gottschalk mit dem RTL-„Supertalent“ vor allem für die jüngere Zielgruppe, aber wenn es nach dem Bayerischen Rundfunk (BR) geht, wird der 62-Jährige künftig eine seinem Alter eher entsprechende Show moderieren. Für den kommenden Sommer plant der Sender eine Musikshow im Ersten, in der „die Oldie-Hits der 70er-, 80er- und 90er-Jahre“ präsentiert werden sollen, sagte BR-Unterhaltungschefin Annette Siebenbürger im Magazin „Werben & Verkaufen“. Auch Gottschalk sei als Moderator angedacht. Der Entertainer habe aber für das Format noch nicht zugesagt. sop

1 Kommentar

Neuester Kommentar