Update

"Schildkröte" ist tot : "Halt die Klappe, ich hab' Feierabend."

Der "Dittsche"-Kultcharakter Franz Jarnach, alias "Schildkröte", ist gestorben. Ein Satz hat ihn unsterblich gemacht.

von
Dittsche (Olli Dittrich, M), Wirt Ingo (Jon Flemming, l) und Stammgast ·Schildkröte· (Franz Jarnach) in einer Szene der Comedyserie "Dittsche".
Dittsche (Olli Dittrich, M), Wirt Ingo (Jon Flemming, l) und Stammgast ·Schildkröte· (Franz Jarnach) in einer Szene der...Foto: dpa

Es ist nur ein Satz, aber der hat Franz Jarnach alias "Schildkröte" aus der WDR-Serie "Dittsche" unsterblich gemacht. Jedes Mal, wenn Olli "Dittsche" Dittrich bei dieser Impro-Comedy die Puste ausging, wandte er sich an den stillen, vor sich hin trinkenden Gast im Hintergrund von "Ingo's Imbiss". Der Mann hieß Schildkröte und sagte zu Dittsche: "Halt die Klappe, ich hab' Feierabend".

Das war es. Es reichte, um diese Figur aus der WDR-Serie "Dittsche - das wirklich wahre Leben" zur Kultfigur zu machen, stets dieselbe Jacke aus Krokodillederimitat tragend, fast so gut wie der Bademantel von Dittsche. Schildkrötes Berufsbezeichnung, die im Vorspann eingeblendet wird, lautet: „steht im Baumarkt an der Säge“.

Jetzt ist Schildkröte-Darsteller Franz Jarnach nach einem Krankenhausaufenthalt im Alter von 72 Jahren gestorben.

Die ARD twitterte ein Foto aus dem berühmten Hamburger Imbiss:

„,Halt die Klappe, ich hab Feierabend‘ – mit diesem Satz hat sich Franz Jarnach als ,Schildkröte‘ seit 2004 in die Fernsehgeschichte gespielt. Jetzt ist Franz Jarnach gestorben, und nicht nur im Eppendorfer Imbiss wird er schmerzlich fehlen. Wir werden den Rock’n Roller, der im Baumarkt an der Säge steht, sehr vermissen und sind traurig“, sagte WDR-Unterhaltungschef Siegmund Grewenig. Olli Dittrich sagte: „Ich bin fassungslos und sehr, sehr traurig. Wir haben einen tollen Künstler, sehr lieben Freund und wunderbaren Menschen verloren.“

Jarnach wurde 1944 in Bad Godesberg geboren, er war der Sohn von Philipp Jarnach, Musikprofessor und erstem Direktor der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Neben seiner Arbeit als Schauspieler war der gebürtige Rheinländer auch als Musiker aktiv. Unter dem Künstlernamen "Mr. Piggi" spielte er in verschiedenen Bands.

Seine Leidenschaft galt dem Rock'n'Roll und Blues. Jarnach hat mit verschiedenen Musikern gespielt, darunter Schlagerstars wie Roland Kaiser und Jürgen Drews. Außerdem war er Pianist und Frontmann der Band "The Rattles". Seit 2004 war er regelmäßig bei "Dittsche" zu sehen.

Das waren fast die schönsten Momente bei "Dittsche", wenn Schildkröte doch noch mal seinen Mund aufmachte, etwas beitragen wollte, zu den Ungeheuerlichkeiten, die Dittsche vorne am Tresen über Gott und die Welt verbreitete, ein Lächeln über sein Gesicht huschte. Schildkröte hat's nicht getan. Keiner im Fernsehen hat großartiger geschwiegen als er.

Die 25. Staffel endete gerade erst, im Dezember 2016. Eine Fortsetzung ist bislang für Frühjahr diesen Jahres geplant. Dann leider ohne einen der drei Hauptakteure.

Autor

2 Kommentare

Neuester Kommentar