Basketball : Alba Berlin: Carl English kommt für Dominique Johnson

Umbauarbeiten bei Alba Berlin: Der Klub trennt sich von Dominique Johnson und verpflichtet den 35-jährigen Kanadier Carl English.

Carl English, hier im Trikot von Estudiantes Madrid, hat einen Großteil seiner Karriere in Spanien verbracht.
Carl English, hier im Trikot von Estudiantes Madrid, hat einen Großteil seiner Karriere in Spanien verbracht.Foto: Imago

Basketball-Bundesligist Alba Berlin hat den ehemaligen kanadischen Nationalspieler Carl English als Nachfolger für den erst im Sommer verpflichteten Forward Dominique Johnson verpflichtet. Der 35-Jährige kommt vom spanischen Tabellendritten Teneriffa und erhält einen Vertrag bis zum Saisonende, teilte Alba am Dienstag mit. English war 2013 Top-Scorer in Spanien und kann am Mittwoch beim entscheidenden Eurocup-Spiel in Vilnius spielen. Zugleich trennte sich ALBA von Dominique Johnson, der Vertrag wurde „in beidseitigem Einvernehmen aufgelöst“, hieß es. Johnson war eigentlich als starker Scorer verpflichtet worden, konnte die Erwartungen an seine offensiven Fähigkeiten nicht erfüllen. An Defensivaufgaben wirkte der US-Amerikaner eher uninteressiert.

"Carl English und ich kennen uns sehr gut aus unserer gemeinsamen Zeit bei Gran Canaria und bei Estudiantes", teilte Albas Sportdirektor Himar Ojeda mit. "Er ist ein sehr guter Werfer mit hohem Basketball-IQ, der unserem Team mit seiner großen Erfahrung in vielen Bereichen weiterhelfen wird." (dpa/Tsp)


0 Kommentare

Neuester Kommentar