Eurocup : Alba Berlin ohne Chance gegen Fuenlabradas Distanzwerfer

Alba Berlin hat eine recht deutliche Niederlage im Eurocup hinnehmen müssen. Gegner Fuenlabrada überragte aus der Distanz.

Das war nix: Alba Berlin hatte kaum eine Chance gegen Fuenlabrada.
Das war nix: Alba Berlin hatte kaum eine Chance gegen Fuenlabrada.Foto: dpa

Alba Berlin hätte den Einzug in die nächste Runde des Eurocups so gut wie perfekt machen können. Doch beim spanischen Erstligisten Fuenlabrada lief bei der Mannschaft von Trainer Ahmet Caki nicht viel zusammen, sie unterlag 80:105 (38:57).

Den Unterschied machte die überragende Wurfausbeute der Gastgeber von der Drei-Punkte-Linie. Fuenlabrada traf 15 Mal aus der Distanz, Alba nur sieben Mal. Die Begegnung war über lange Phasen von vielen Fouls und dementsprechend vielen Unterbrechungen geprägt. Bester Werfer bei Alba war Dominique Johnson mit 14 Punkten, Fuenlabradas Ivan Paunic kam auf 23 Zähler.

Durch die Niederlage rutscht Alba auf den vierten von fünf Plätzen in der Gruppe B. Die Chancen auf ein Weiterkommen bleiben aber gut: Nur der Gruppenletzte scheidet vorzeitig aus. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben