FELIX ZWAYER : Austritt bei Hertha

Bundesliga-Schiedsrichter Felix Zwayer wird nicht mehr Mitglied bei Hertha BSC sein. Er wechselt nach Informationen des Tagesspiegels zu seinem Heimatverein SC Charlottenburg zurück. „Von mir gibt es dazu keinen Kommentar“, sagte Zwayer auf Nachfrage. Doch der Zeitpunkt seines Vereinswechsels legt den Schluss nahe, dass er das Verhalten seines bisherigen Klubs gegenüber Schiedsrichter Wolfgang Stark beim Relegationsrückspiel am Dienstag in Düsseldorf nicht mittragen und sich mit seinem Schiedsrichterkollegen solidarisieren möchte. Felix Zwayer hatte vor sieben Jahren maßgeblichen Anteil an der Aufklärung des Manipulationsskandals um den Berliner Schiedsrichter Robert Hoyzer. miro/teu

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben