• Python-Plage bedroht Everglades: Video: Schlange gegen Alligator - Kampf um Leben und Tod

Python-Plage bedroht Everglades : Video: Schlange gegen Alligator - Kampf um Leben und Tod

Ausgesetzte Riesenschlangen übernehmen die Sumpflandschaft der Everglades in Florida. Nur zwei Lebewesen leisten erbitterten Widerstand.

Raimon Klein
Der Aligator wird im Video von einer Riesenschlange attackiert.
Der Aligator wird im Video von einer Riesenschlange attackiert.Screenshot: youtube.com

Als Haustiere in die USA gebracht, bedrohen Riesenschlangen wie der Tigerpython oder die Anakonda die Sümpfe Floridas. Von ihren Haltern ausgesetzt oder ausgebrochen, haben sich die Schlangen in den letzten zehn Jahren derart vermehrt, dass eine Vielzahl von Säugetieren und Vögeln heute nahezu ausgestorben ist. „Zehntausende asiatische Tigerpythons und andere Würgeschlangen leben mittlerweile in den Everglades“, schätzt Michael Dorcas. Die Studie von Dorcas vom Davidson College in North Carolina belegt zudem, dass die Sichtungen von Waschbären um 99,3 Prozent zurückgegangen sind, die des Opossums um 98,9 und die des Luchses um 87,5 Prozent. Kaninchen wurden überhaupt nicht mehr beobachtet.

 Vieles deutet darauf hin, dass die Ausbreitung der Reptilien und das Aussterben der Säugetiere zusammenhängen. Im südlichen Teil der Everglades, wo die Pythons schon seit längerem leben, sind die Populationen besonders stark zurückgegangen. Zudem ist in Gebieten, in denen die Schlangen erst seit Kurzem auftreten, die Zahl der Säugetiere kleiner als in Bereichen, in die die Schlangen noch nicht vorgedrungen sind. Einzige Gegner sind Mensch und Alligator, wobei letztere von den Riesenschlangen auch schon mal komplett gefressen werden. "Es gibt nicht viele einheimische Tiere, die ein Python nicht verschlingen kann", sagt Robert Reed, einer der Autoren der Studie, der Washington Post. Der Kampf zwischen Schlange und Alligator geht aber auch manchmal unentschieden aus (siehe Video). Viel kann der Mensch gegen die Python-Plage nicht unternehmen, außer die Reptilien zu jagen. Die Suche in der tausende Quadratkilometer großen Sumpflandschaft der Everglades gestaltet sich jedoch schwierig.

6 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben