Ausbau des Suezkanals in Ägypten : Neuer Suezkanal besteht erste Testfahrt

Der neue Suezkanal hat Medienberichten zufolge einen ersten Testlauf bestanden. Er soll die vor fast anderthalb Jahrhundern errichtete Wasserstraße entlasten.

Der Suezkanal verbindet das Mittelmeer mit dem Roten Meer – und ist eine der wichtigsten Wasserstraßen der Welt.
Der Suezkanal verbindet das Mittelmeer mit dem Roten Meer – und ist eine der wichtigsten Wasserstraßen der Welt.Foto: Nasa

Drei Containerschiffe hätten am Samstag den Kanal passiert, berichtete die staatliche ägyptische Nachrichtenagentur Mena. Der Bau des neuen Wasserweges hatte vor elf Monaten begonnen. Er verläuft parallel zu dem 145 Jahre alten Suezkanal, der längst seine Kapazitätsgrenze erreicht hat. Die offizielle Eröffnung ist für den 6. August geplant.

Mehr Deviseneinnahmen für Ägypten

Ägypten erhofft sich davon eine deutliche Zunahme des Schiffsverkehrs auf der schnellsten Verbindung zwischen Europa und Asien und damit zusätzliche Einnahmen für die Wirtschaft des Landes. Schon der bestehende Kanal ist eine der wichtigsten Devisenquellen Ägyptens. Der Probelauf lief unter scharfen Sicherheitsvorkehrungen ab, da es auf der angrenzenden Sinai-Halbinsel in den vergangenen Monaten immer wieder Anschläge von Extremisten gab. Hunderte Soldaten und Polizisten kamen seit 2013 dort ums Leben. (Reuters)

4 Kommentare

Neuester Kommentar