Amerikanische Brauerei in Berlin : Craft-Bier made in Mariendorf

Eine der größten amerikanischen Craft-Beer-Brauereien hat es nach Berlin verschlagen - und zwar nach Mariendorf. Von dort will Stone Brewing ganz Europa erobern.

Janosch Siepen
Bier-Rocker. Greg Koch hat in Mariendorf Großes vor.
Bier-Rocker. Greg Koch hat in Mariendorf Großes vor.Foto: Mike Wolff

Fast auf den Tag genau zwei Jahre ist es her, dass Greg Koch in Mariendorf seine großen Pläne vorgestellt hat. Mit einem Gabelstapler ließ der Chef von Stone Brewing damals Felsbrocken auf eine Palette mit handelsüblichen Bieren fallen, Subtext: Hier wird bald richtiges Bier gebraut, Craft Beer! Rock ’n’ Roll in Mariendorf. Nun lädt die Kult-Brauerei aus Kalifornien zur großen Eröffnung ihres ersten Produktions- und Repräsentationsstandortes in Europa. Am 15. September öffnet die Brauerei Stone Brewing offiziell.

Zuvor öffnen bereits die Library Bar und Teile des Gartens. Mitte September sollen dann „alle Baustellen verschwunden“ sein, sagt Nina Reuter von Stone Brewing. Mehr als 50 verschiedene Sorten Craft-Bier werden dann angeboten, die Hälfte davon brauereieigene Biere. Stone Brewing hat dazu eine große Brauanlage mit 10.000 Litern Fassungsvermögen installiert, für die vier Hauptbiere. Hinzu kommt eine kleine Brauanlage mit 1000 Litern. „Hier können sich die Brauer ausprobieren und Neues kreieren“, sagt Christoph Engler, verantwortlich für die Gastronomie bei Stone Brewing. Der Bedarf nach Craft-Bier sei groß. In den USA gebe es bereits mehr als 5000 Brauereien, auch in Berlin wächst die Nachfrage. Das soll bald natürlich noch mehr werden. „Das Craft-Bier lebt von Vielfalt“, sagt Engler.

Video
Ein Prosit auf die bayerische Bierkönigin!
Ein Prosit auf die bayerische Bierkönigin!

Eine der größten Craft-Beer-Brauerein der USA

Als Ort für die Brauerei wurde das ehemalige Gaswerk Mariendorf aus 150 möglichen Standorten gewählt. 4.000 Quadratmeter umfasst das Gelände, 25 Millionen Euro hat das Ganze gekostet. Stone Brewing gehört zu den größten Craft-Bier-Brauereien der USA und will nun von Berlin aus den europäischen Markt erobern. Berlin eigne sich sehr für den Export, zudem habe das Gelände in Mariendorf auch Erweiterungsmöglichkeiten, sagt Reuter.

Wer es nicht abwarten kann, kann schon dieses Wochenende Stone Bier probieren. Auf dem Berlin Craft Beer Fest am Freitag und Sonnabend können sich Bierliebhaber zwischen 12 und 23 Uhr durch allerlei Sorten Craft-Bier probieren. Auf dem RAW Gelände in Friedrichshain, Revaler Straße 99, präsentieren 25 Berliner Craft-Bier-Brauereien ihre Erzeugnisse.

Eintritt 4 Euro. Mehr Infos unter: berlincraftbeerfest.de.

0 Kommentare

Neuester Kommentar