Berlin : Aus den Bezirken: Basare in Grundschule und weitere Meldungen

weitere Meldungen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Den "4. Berliner Keramik-Basar" veranstalten der Förderverein der Eosander-Schinkel-Grundschule und das Keramik-Museum Berlin am morgigen Sonntag von 10 bis 17 Uhr an der Nithackstraße 8 am Schloss Charlottenburg. Gleichzeitig läuft ein Trödelmarkt. CD

Ideensuche für RAW-Gelände

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Nutzer des einstigen Reichsbahnausbesserungswerkes RAW an der Revaler Straße 99 laden zum Gespräch über die Zukunft des Areals am 1. April um 15 Uhr. Man wende sich an alle, die ihr "Umfeld hinsichtlich einer wünschenswerten Lebensqualität gestalten wollen", heißt es in der Einladung. kört

Boulevard Berlin:
Was die Stadt bewegt...

Kunsthaus bleibt

Mitte. Das von der Räumung bedrohte Kunsthaus Acud kann in der Veteranenstraße bleiben. Die Berliner Stiftung "Umverteilen" hat das Haus von den Eigentümern für 900 000 Mark gekauft. Nach Angaben des Acud wird die Stiftung das Gebäude für 50 Jahre verpachten. Das Haus war kurz nach der Wende besetzt worden. tob

Solarboot-Saison beginnt

Treptow-Köpenick. Am heutigen Sonnabend nimmt Europas einzige Solarboot-Tankstelle wieder ihren Betrieb auf. Um 10 Uhr wird die Anlage am Frauentog eröffnet. Boots-Reservierungen sind unter der Rufnummer 0160/630 99 97 möglich. bey

Musik aus Kuba

Steglitz-Zehlendorf. Heute um 20 Uhr spielt das Musagetes-Quintett Berlin Alegria-Musik aus Kuba, Kolumbien und Mexiko. Als Konzertraum dient die Alte Feuerwache, Onkel-Tom-Straße 14. kört

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben