Berlin : Ausleihe, Taxi, Reparaturservice – eine Auswahl

-

:

In Berlin bieten eine Reihe von Läden Räder zum Verleih an. Es ist ratsam, vorher anzurufen und zu fragen, ob noch Räder bereitstehen. Ein Leihrad kostet rund 10 Euro am Tag. Oft wird ein Personaldokument als Kaution verlangt.

FaltradDirektor , Goethestr.79, Charlottenburg, Tel.31806010, geöffnet täglich auf Anfrage,

www.faltrad-direktor.de.

Fahrradcenter Friedrichshain , Warschauer Str. 65, Friedrichshain, Tel. 2910741, Mo. bis Fr. 10 - 18.30, Sa. 9 - 13 Uhr.

Fahrrad-Service Kohnke , Friedrichstr. 133, Mitte, Tel. 4476666, Mo.-Fr. 10 bis 24 Uhr nach Absprache,

www.fahrrad-countrybar.de.vu.

Fahrradstation , Zentrale Filiale Friedrichstr. 141/142, Mitte, Tel.20454500, Mo. bis Fr. 8 bis 20 Uhr, Sa./So. 10 bis 18 Uhr und auf Anfrage,

www.fahrradstation.de.

FTL Rent a Bike , Rheinstr. 61, Friedenau, Tel. 8524099, Mo.-Fr. 10 bis 19 Uhr, Sa. 10 bis 14 Uhr, www.ftl-berlin.com.

Pedalkraft , Skalitzer Str. 69, Kreuzberg, Tel. 6187772, Mo. bis Fr. 10 - 19 Uhr, Sa 10 - 14 Uhr, www.pedalkraftberlin.de.

Orange Bikes , Kollwitzstr. 35, Prenzlauer Berg, Tel. 0163/8926427, Mo.-Fr. 14.30 bis 19 Uhr, Sa. 10 bis 19 Uhr, So. nach Vereinbarung.

Pedal-Power , Pfarrstr. 115, Lichtenberg, Tel. 55153271, Mo. bis Fr. 10 bis 18.30 Uhr, Sa. 10 bis 13 Uhr,

www.pedalpower.de.

Call a bike , Service der Deutschen Bahn, nach Anmeldung unter 07000/5225522 oder www.callabike.de, Ausleihe an unterschiedlichen Standorten innerhalb des Berliner Stadtrings, Kosten 7 Ct./Min., für Bahncard-Kunden 5 Ct./Min.

SICH FAHREN LASSEN :

Velotaxi , tägl. 12 bis 20 Uhr entlang der touristischen Straßen, Reservierung unter 0151/12280000, 30 Min./ 7,50 Euro pro Pers. bis 1 Kilo 2,50 Euro, 2 bis 12 J. halber Preis, www.velotaxi.de.

Bike Taxi , tägl. 11 bis 20 Uhr, im Innenstadtbereich, Reservierung unter 23550077, Kosten

30 Euro /Std. für zwei Pers., wenn Anfahrt plus 10 Prozent Pauschale, www.biketaxi.de.

RAD SELBST REPARIEREN :

Selbsthilfewerkstätten werden von Ehrenamtlichen betrieben, Öffnungszeiten können abweichen. Nutzer werden um Spenden gebeten, mancherorts gibt es einen Mindestbetrag.

Fahrradwerkstatt des ADFC in Berlin, Brunnenstr. 28, Mitte, Tel. 4484724, für Nichtmitglieder Mo., Di., Mi., Fr. 17-20 Uhr, bitte vorher anrufen. Termine für die Fahrrad-Codierung auf Nachfrage. Reparaturkurse , nur nach Anmeldung, Sa., 30. April, 10.30 Uhr, Aufbaukurs, Sa., 14. Mai, 10.30 Uhr, Basiskurs, Gebühr 10 Euro, www.adfc-berlin.de.

Fahrradwerkstatt der Evangelischen Kirchengemeinde Heilig Kreuz , Gitschiner Str. 15, Kreuzberg, Tel. 695 36 616, Mo. geschlossen, Di./Mi. 9 bis 16 Uhr, Do. 11 bis 16 Uhr, Fr. 9 bis 14 Uhr.

Fahrradwerkstatt der Regenbogenfabrik , Lausitzer Str. 22, Kreuzberg, Tel. 695795-15, Mo. 13 -18 Uhr, Di. 13 -17 Uhr, Fr. 11 - 17 Uhr, Mi. für Frauen und Mädchen 13 - 18 Uhr, Do. für Kinder 13 -17 Uhr, www.regenbogenfabrik.in-berlin.de.

RAD REPARIEREN LASSEN :

Radlager , Dieffenbachstr. 35, Kreuzberg, Tel. 69 51 97 72, Mo.-Fr. 11 - 19 Uhr, Sa. 11 - 14 Uhr, www.radlager-berlin.de.

Radambulanz , mobiler Reparaturservice, erreichbar Mo. -Sa. 10-20 Uhr unter 96610-110, www.radambulanz.de.

Fahrrad Krause , Mariendorfer Damm 34, Mariendorf, Tel.7063312, Mo. bis Fr. 9 bis 19 Uhr, Sa. 9 bis 14 Uhr, www.fahrrad-krause.de.

Ostrad Fahrräder , Winsstr. 48, Prenzlauer Berg, T.44341393, Mo. bis Fr. 9 - 19 Uhr, Sa. 10 - 15 Uhr, www.ostrad.de. cof

» Mehr lesen? Jetzt gratis Tagesspiegel testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar