Bauvorhaben : In diese Schulbauten fließen die Millionen

580 Millionen fordert Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) für den Schulbau. Der Schülerzuwachs macht diese Investitionen notwendig, aber auch die teilweise verrottete Substanz. Welche Schulen darauf hoffen können, bis 2017 von dem Millionensegen zu profitieren, hat die Bildungsverwaltung jetzt im Rahmen einer Kleinen Anfrage der Abgeordneten Regina Kittler (Linke) mitgeteilt. Feststehen dürfte, dass das geburtenstarke Pankow den höchsten Betrag erhält und drei Bezirke leer ausgehen – Mitte, Friedrichshain-Kreuzberg und Charlottenburg-Wilmersdorf. Die einzelnen Vorhaben:

PANKOW

Neugründung eines Gymnasiums: Instandsetzung einer leerstehenden Schule (Pasteurstr.), Neubau einer Sporthalle

Reinhold-Burger-Schule: Neubau eines Sporthallengebäudes

Rosa-Luxemburg-Gymnasium: Energetische Modernisierung und Umbau sowie Neubau einer Sporthalle

Grundschule am Weißen See: Grundinstandsetzung und Ausbau (vierzügig)

Grundschule am Wasserturm: Ergänzungsneubau für Erweiterung zur dreizügigen Schule mit Sporthalle

Felix-Mendelssohn-Bartholdy-Gymnasium: Grundinstandsetzung und Ausbau zum vierzügigen Gymnasium

Max-Delbrück-Gymnasium: Grundinstandsetzung und Ausbau (fünfzügig), Neubau einer Sporthalle

Panke-Schule: Ausbau der Schule mit Neubau einer Sporthalle

Carl-Humann-Grundschule: Neubau eines Sporthallengebäudes

Neubau eines Schulkomplexes mit Grund- und Sekundarschule (je vier Züge) und Neubau eines Sporthallengebäudes am ehemaligen Rangierbahnhof

SPANDAU

Freiherr-vom-Stein-Gymnasium: Ausbau (vierzügig) und Neubau einer Sporthalle

Wolfgang-Borchert-Schule (ISS): Erweiterung und Umbau der Schulanlage

Lily-Braun-Gymnasium: Erweiterung und Umbau

Heinrich-Böll-Schule: Ersatzbau

Neubau einer Grundschule und einer Sporthalle

Schule an der Jungfernheide: Umbau der Schulanlage und Neubau einer Sporthalle

STEGLITZ-ZEHLENDORF

Kopernikus-Schule: Umbau und Erweiterung (sechszügig) mit Oberstufe sowie Neubau einer Sporthalle

TEMPELHOF-SCHÖNEBERG

Gustav-Heinemann-Schule: Neubau

Luise-Henriette-Gymnasium: Grundsanierung und Dachausbau des Hauptgebäudes mit Außenanlagen

NEUKÖLLN

Campus Rütli: Erweiterungsbauten

Leonardo-da-Vinci-Gymnasium und

Clay-Schule: Ersatzbau

TREPTOW-KÖPENICK

Grünauer Schule: Erweiterung zur 4-zügigen Gemeinschaftsschule

MARZAHN-HELLERSDORF

Grundschule am Fuchsberg: Neubau mit Sporthalle

Peter-Pan-Grundschule: Umbau und Erweiterung

Friedrich-Schiller-Gymnasium: Schulergänzungsbau mit Sporthalle

Otto-Nagel-Gymnasium: Schulergänzungsbau mit Sporthalle

LICHTENBERG

Zukünftiger Grundschulstandort, Instandsetzung der Schule und Sporthalle an der Wartiner Str. 6, der leer steht

Lew-Tolstoi-Grundschule: Erweiterung (vierzügig) mit einer Sporthalle

REINICKENDORF

Neubau einer 3-zügigen Grundschule mit Sporthalle. sve

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben