BER-AUFKLÄRUNG : Wannseerouten vor Gericht

An diesem Mittwoch stehen bezüglich des künftigen Hauptstadtflughafens BER gleich zwei wichtige Termine an, die mehr Klarheit in die chaotische Situation bringen sollen.

AMANN WILL AUFKLÄREN

Der Verkehrsausschuss des Abgeordnetenhauses erwartet den BER-Technikchef Horst Amann sowie Vertreter der Firmen Bosch und Siemens, die wesentliche Teile der bis heute nicht funktionierenden Brandschutzanlage geliefert haben. Die Ausschusssitzung ist öffentlich und findet ab 14 Uhr im Raum 311 statt.

RICHTER BEURTEILEN FLUGROUTEN

Am selben Tag verhandelt das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg über die Klage gegen die Flugroute vom künftigen Hauptstadtflughafen über den Wannsee im Südwesten Berlins. Je nach Verlauf könnte das Gericht bereits ein Urteil sprechen. Tsp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar