BER-Chaos : Grüne wollen Mehdorn, Dobrindt und Wowereit vor Haushaltsausschuss laden

Die Grünen wollen als Reaktion auf die BER-Krise Flughafenchef Chef Hartmut Mehdorn, Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt und Aufsichtsratschef Klaus Wowereit zu einer Anhörung in den Bundestags-Haushaltsausschuss laden.

Am BER herrscht noch immer Chaos.
Am BER herrscht noch immer Chaos.Foto: dpa

Die Grünen im Bundestag wollen in der kommenden Sitzung des Bundestags-Haushaltsausschusses den Berliner Flughafenchef Hartmut Mehdorn, Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) und Aufsichtsratschef Klaus Wowereit (SPD) zur BER-Krise hören. Einen entsprechenden Antrag hat die Fraktion am heutigen Montag eingebracht. "Das Chaos und die ständigen Krisensitzungen sind unwürdig", sagte der Grünen-Haushaltspolitiker Sven-Christian Kindler dem Tagesspiegel. Die Grünen wollen wissen, ob und wann es einen Zeitplan für die Eröffnung gibt und sich über den Stand der Kostenexplosion informieren. (Tsp.)

  

11 Kommentare

Neuester Kommentar