Berlin-Pankow : Vier Schwerverletze bei Unfall zwischen Bus und Rettungswagen

In Niederschönhausen sind am Mittwochvormittag ein BVG-Bus und ein Rettungsfahrzeug zusammengeprallt. Sechs Menschen wurden verletzt, einige schwer.

von
Symbolbild.
Symbolbild.Foto: dpa/Patrick Pleul

Am Mittwochvormittag ist es in Niederschönhausen um etwa 11:30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Rettungswagen und einem BVG-Bus gekommen. Die Polizei ist vor Ort. Nach ersten Erkenntnissen wurden bei dem Unfall sechs Personen verletzt, vier davon schwer.

Ort des Geschehens ist die Kreuzung Platanenstraße/Waldstraße unweit des Schlossparks Niederschönhausen. Die Polizei hat die Kreuzung gesperrt.

» Mehr lesen? Jetzt gratis Tagesspiegel testen!

6 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben