Berliner Kinder- und Jugendzirkus : Cabuwazi zieht aufs Tempelhofer Feld

Der Kinder- und Jugendzirkus Cabuwazi hat auf dem Tempelhofer Feld einen neuen dauerhaften Standort gefunden.

von
Im Zirkus Cabuwazi treten Kinder auf, um andere Kinder zu unterhalten.
Im Zirkus Cabuwazi treten Kinder auf, um andere Kinder zu unterhalten.Foto: Paul Zinken/dpa

Der Kinder- und Jugendzirkus Cabuwazi zieht um, vom Postbahnhof in Friedrichshain aufs Tempelhofer Feld. Am Dienstag sollte mit dem Aufbau des ersten von drei Zelten am Columbiadamm begonnen werden. Am neuen Standort werde die Arbeit mit Flüchtlingskindern ausgebaut, sagte eine Cabuwazi-Sprecherin. Die Angebote werden aber öffentlich sein, also auch für Kinder und Jugendliche aus den umliegenden Bezirken zugänglich. Auf dem Feld entstehen mehrere Containerdörfer für die Bewohner in den Flughafen-Hangars. Dort sind noch 620 Flüchtlinge untergebracht, sie sollen im Sommer in die Container umziehen. Cabuwazi betrachtet den neuen Standort als Dauerlösung.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

Autor

4 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben