Wilmersdorf : Spielplatz auf dem Olivaer Platz für Rattenbekämpfung gesperrt

Als zweiter Spielplatz in Charlottenburg-Wilmersdorf wird ab Donnerstag die Anlage auf dem Olivaer Platz gesperrt, weil sich Ratten ausgebreitet haben.

Der kleine Spielplatz auf dem Olivaer Platz.
Der kleine Spielplatz auf dem Olivaer Platz.Foto: Cay Dobberke

Ab Donnerstag, 23. Juni stehe der Spielplatz Olivaer Platz wegen der „dringenden Rattenbekämpfungsmaßnahmen“ mit Giftködern mindestens vier Wochen lang nicht zur Verfügung, teilte das Bezirksamt mit.

Mit einer Sandfläche sowie kleinen Kletter- und Wippgeräten ist die Anlage ausschließlich für Kleinkinder geeignet. Am Parkeingang gegenüber der Bayerischen Straße stehen aber auch zwei Tischtennisplatten.

Bereits Ende Mai war der große Spielplatz im Lietzenseepark nahe der Wundtstraße gesperrt worden – dort dauert die Rattenbekämpfung voraussichtlich noch bis Ende Juni. CD

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben