DER PROBLEM-BER : Berater an Bord

Das „Sprint“-Team, mit dem Flughafenchef Hartmut Mehdorn den Bauablauf am BER-Flughafen beschleunigen will, nimmt so langsam Fahrt auf. Die Unternehmensberatung Roland Berger sei miteingestiegen, sagte Flughafensprecher Ralf Kunkel am Montag. Die Gespräche mit den gekündigten Architekten laufen dagegen nach Tagesspiegel-Informationen noch. Auch sie sollen, wie berichtet, im „Sprint“-Team eingebunden werden. kt

3 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben