Großraum Berlin : Vodafone-Kunden ohne Netz

Nichts geht mehr: Das mussten Vodafone-Kunden am Montagnachmittag im Großraum Berlin erleben - sie hatten weder Telefonempfang noch Internet. Doch das Unternehmen hat bereits den Grund gefunden.

von

Für mehr als zwei Stunden waren am Montagnachmittag Kunden des Mobilfunkanbieters Vodafone im Großraum Berlin nicht erreichbar. Betroffen waren nach Angaben eines Firmensprechers sowohl die Sprachtelefonie als auch das mobile Internet. Grund sei der Ausfall eines „zentralen Netzelementes“ gewesen. Zu dessen Ursache sowie zur Zahl der betroffenen Teilnehmer konnte Vodafone am Abend keine Angaben machen. Laut Kundenforum waren nicht nur das Stadtgebiet selbst, sondern auch Städte im Umland betroffen. Gegen 19.30 Uhr wurde begonnen, die Stationen sukzessive wieder hochzufahren, so der Sprecher.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

Autor

7 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben