Berlin : Heute eröffnet der Saturn-Markt im Europa-Center

Heute um sechs Uhr morgens öffnet Berlins größter Saturn-Elektronikmarkt im Europa-Center an der Tauentzienstraße – und angesichts der großen Werbekampagne mit vielen Sonderangeboten dürfte der Kundenansturm tatsächlich schon zu dieser frühen Stunde beginnen. Auf dem Gelände des einstigen Kinos Royal-Palast entstand ein sechsstöckiger Neubau mit 10 000 Quadratmetern Verkaufsfläche, in dem mehr als 200 Mitarbeiter tätig sind. An den ersten zehn Tagen bleibt das Haus bis 22 Uhr geöffnet, hinzu kommt am 1. Juli ein Sonntagsverkauf aller Geschäfte im Europa-Center von 13 bis 20 Uhr.

Das 1965 eröffnete Einkaufszentrum ist das älteste in Berlin. Das neue Medienkaufhaus bringe „den Aufbruch in ein neues Zeitalter an Berlins bekanntester Einkaufsadresse“, sagt der Architekt des Neubaus, Sergei Tchoban. Saturn erwartet positive Auswirkungen für die ganze Tauentzienstraße. CD

0 Kommentare

Neuester Kommentar