Interaktive Karte zur Berlin-Wahl : So hat Ihr Kiez in der Vergangenheit gewählt

Sie wollen vergleichen, wie Ihre Nachbarschaft bei vergangenen Berlin-Wahlen abgestimmt hat? Der Tagesspiegel zeigt es Ihnen auf einer interaktiven Karte.

Beispiel eines Berliner Stimmbezirks.
Beispiel eines Berliner Stimmbezirks.Grafik: Tagesspiegel Data

Der Tagesspiegel veröffentlicht kurz vor der Wahl ein weiteres Online-Angebot, mit dem Politikinteressierte sich informieren können. Dieses Mal geht es um die denkbar kleinste politische Einheit, den Wahlbezirk, der in früheren Jahren noch Stimmbezirk hieß. Interaktiv lässt sich herausfinden, wie die Menschen in der eigenen unmittelbaren Umgebung in früheren Jahren gewählt haben.

Das Bild oben zeigt beispielsweise einen Stimmbezirk rund um die Oranienburger Straße und das Wahlergebnis aus dem Jahr 2001. Online können Sie jeden beliebigen Punkt auf der Stadtkarte Berlins anklicken und erfahren, wie das Wahlergebnis in den Jahren 1990, 1995, 1999, 2001, 2006 und 2011 dort ausgefallen ist. Die Zuschnitte der Stimmbezirke haben sich im Laufe der Jahre häufig geändert. Der blau markierte Bereich zeigt den genauen Zuschnitt im jeweils ausgewählten Wahljahr. Und wenn Sie Lust haben auf mehr derartige Angebote: Auf unserer Sonderseite gibt es noch viel mehr zu entdecken: Alles unter wahl.tagesspiegel.de. (Tsp)

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

9 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben