Berlin : Islamischer Lehrstuhl für Berlin

Der Senat soll die Einrichtung eines Lehrstuhls für islamische Theologie in Berlin prüfen. Das hat der Integrationsausschuss des Abgeordnetenhauses am Donnerstag auf Initiative von SPD und CDU einstimmig beschlossen. Der Senat soll bis Jahresende berichten, unter welchen Voraussetzungen ein solcher Lehrstuhl geschaffen werden könne.

Wie die CDU-Fraktion erklärte, soll der Antrag „ein Signal an alle rechtstreuen Muslime in Deutschland“ sein. Die CDU wolle, „dass sie Deutschland als ihre Heimat ansehen, dass sie vollständiger Teil unseres Landes werden und dass sie sich mit unserem Land identifizieren“. Ein solcher Lehrstuhl solle dazu beitragen, den Bedarf an pädagogisch und theologisch gut ausgebildeten muslimischen Religionslehrern durch Ausbildung im Inland zu decken. In dieser Hinsicht gebe es „große Defizite“. KNA

0 Kommentare

Neuester Kommentar