Berlin : Kulturkaufhaus Dussmann größer Eine weitere Etage wird eröffnet

-

Das Kulturkaufhaus Dussmann in der Friedrichstraße legt zu: Heute wird offiziell die umgebaute dritte Etage eröffnet, die bisher Büros der DussmannGruppe beherbergt hatte. Nun verfügt das Haus über insgesamt fünf Verkaufsetagen mit 6500 Quadratmetern Fläche. Das Sortiment wachse um 50000 Bücher, sagte gestern Kaufhausleiterin Martina Tittel. Im Mittelpunkt stehen die besonders erfolgreichen Reise-, Fach- und Sachbücher sowie Hörbücher. Auch die CD-Auswahl wurde erweitert.

Seit Eröffnung im Herbst 1997 ist der Umsatz auf zuletzt 26,1 Millionen Euro im vorigen Jahr gewachsen – 2004 soll er auf rund 30 Millionen Euro steigen. „Es gibt keine Krise des Handels, es fehlen nur innovative Ideen und Menschen, die den Mut haben, sie durchzusetzen“, sagt Peter Dussmann. Als einziges deutsches Kaufhaus verkauft Dussmann mit einer Sondererlaubnis an sechs Wochentagen bis 22 Uhr. CD

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben