Berlin : Michael Heiks, TV-Produzent

-

„Ich liebe diese Stadt, die großen Achsen, dass es auf der Straße des 17. Juni keine Spurenbegrenzungen gibt, die wunderschönen Parks“, sagt Michael Heiks. Ein Sommermorgen vor einem Cafe am Tiergarten. Oben im glasklaren, neuen Gebäude werden die letzten Kabel für die Studios der TV21GmbH verlegt. Dann wird „Sabine Christiansen“, die mit Abstand erfolgreichste TalkRunde im Lande, dort produziert. Um die fünf Millionen Menschen gucken regelmäßig am Sonntagabend zu. „Wir spielen in der Champions League“, sagt der medienerfahrene 50-Jährige mit unterkühltem Stolz, und dass „Sabine Christiansen“ eine so starke Marke sei wie BMW. Vor zwei Jahren hatte Christiansen, diese „hochattraktive, dynamische und absolut zuverlässige Frau“ Heiks gefragt, ob er mit ihr eine Firma gründen wolle. Offenbar eine gute Idee. TV21 produziert nicht nur „die Sendung“ – ab Oktober talkt auch Michel Friedman wieder.

Zwanzig Mitarbeiter hat TV21 heute. Dem Mit-Gesellschafter und Mit-Geschäftsführer Michael Heiks macht die Arbeit mit seiner berühmten Partnerin sichtlich Spaß. Als Arbeiterkind bezeichnet er sich. Mit 26 hat er in Münster seine Doktorarbeit „Politik im Magazin“ (summa cum laude!) vorgelegt. Dann Hörfunk im WDR, Fernsehen beim NDR in Hamburg. Christiansen kennt er schon seit damals, „eine extrem fröhliche junge Frau“. Als Mann von Ende 30 wurde er Geschäftsführer einer großen Werbeagentur. 1998 kam dann der erste Schritt in die Selbstständigkeit – „auf zwei Beinen“: Medien-Management in Düsseldorf und TVPlus in Hannover.

„Ich wollte immer mal Chef sein“, gesteht er. Vorzugsweise arbeitet er mit kreativen Teams, ist „gerne Leitwolf, aber mit Herde“. Für Berlin und seine Firma sieht er „gute Zeiten“ kommen. Eine gewachsene TV21 mache in fünf Jahren „nicht nur Talk, Doku und Imagefilme für Firmen und Behörden, sondern vielleicht auch Soap“. Berlin wird dann eine „prosperierende Metropolstadt“ sein. Hier will der Neu-Charlottenburger Michael Heiks nicht mehr weg. Golf und Segeln liebt er – und „Wasser vor der Tür“.

Heik Afheldt war Herausgeber von „Handelsblatt“, „Wirtschaftswoche“ und dem Tagesspiegel.

Michael Heiks (50) geboren in Halberstadt, ist Gesellschafter und Geschäftsführer der TV21 GmbH. Zuvor arbeitete er beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk und in der Werbung.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben