Berlin-Charlottenburg : Elektriker stirbt bei Sturz von Dach

Ein Elektriker ist wohl bei Montagearbeiten auf dem Dach eines 16-stöckigen Hauses am Hardenbergplatz gefallen und gestorben.

Das Hutmacher-Haus (links) am Hardenbergplatz. Foto: Cay Dobberke
Das Hutmacher-Haus (links) am Hardenbergplatz.Foto: Cay Dobberke

Gegen 17.45 Uhr alarmierten Mieter des 16 -stöckigen Hutmacher-Hauses am Hardenbergplatz in Berlin-Charlottenburg die Einsatzkräfte, da ein Mann reglos auf dem Vordach des Gebäudes lag. Diese konnte allerdings nur mehr den Tod des Mannes feststellen. Es handle sich nach ersten Angaben um einen 57 Jahre alten Elektriker, der wohl bei Montagearbeiten am Dach des Hauses heruntergestürzt war. (Tsp)

1 Kommentar

Neuester Kommentar