Berlin-Charlottenburg : Messerstiche in der Disco

Weder das Opfer redet mit der Polizei, noch die Zeugen der Tat. Wieso ein 29-Jähriger in einer Disco mit dem Messer angegriffen wurde, ist deshalb unklar.

von
Die Polizei sucht nach einem 39-Jährigen, der eine Frau in Neuruppin getötet haben soll.
Die Polizei sucht nach einem 39-Jährigen, der eine Frau in Neuruppin getötet haben soll.Foto: dpa/Archiv

Aus noch nicht geklärter Ursache kam es Sonntag früh gegen 6.40 Uhr in der Diskothek New West Club in Charlottenburg zu einer Auseinandersetzung, bei der ein 29-Jähriger von Unbekannten mit einem Messer verletzt wurde. Als die Polizei an dem Club in der Kantstraße eintraf, wurde der Verletzte bereits von Rettungskräften der Feuerwehr versorgt. Der alkoholisierte Diskothekenbesucher hatte Verletzungen im Bereich des Halses und des Oberkörpers davongetragen, die jedoch nicht lebensgefährlich waren. Zum Tathergang wollte er sich nicht äußern, auch die anderen Besucher konnten oder wollten nichts sagen. Rettungskräfte brachten den Mann in ein Krankenhaus. Der oder die Täter sind derzeit noch unbekannt, die Ermittlungen dauern an.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar