Berlin-Falkenberg : Leiche im Park in Lichtenberg gefunden

Am Ostersonntag hat die Polizei eine Leiche aus einem Teich im Gutspark Falkenberg in Berlin-Falkenberg geborgen. Ein Passant hatte den leblosen Körper im Wasser entdeckt.

Ein Krankenwagen war vor Ort. (Symbolbild) Foto: dpa
Ein Krankenwagen war vor Ort. (Symbolbild)Foto: dpa

Hinweise auf Fremdverschulden gebe es derzeit nicht, sagte ein Sprecher der Polizei. Seine Kollegen waren kurz vor 12 Uhr am Mittag zum Teich im Gutspark Falkenberg gerufen worden. Dort hatte ein Spaziergänger den vollbekleideten Mann im Teich entdeckt. Es konnte nur noch der Tod festgestellt werden.

Derzeit gibt es keine Hinweise auf Fremdverschulden, die Gerichtsmedizin untersucht den 60-Jährigen nun. Der Mann sei bereits identifiziert, heißt es. Genauere Angaben konnte die Polizei am Sonntag nicht machen. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben