Berlin-Zehlendorf : Unfall mit Radfahrer: 70-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Ein 70-jähriger Mann erleidet am Teltower Damm nach einem Zusammenprall mit einem Radfahrer schwere Kopfverletzungen. Der Fahrradfahrer flüchtet.

Am Montag wurde ein 70-jähriger Mann in Zehlendorf bei einem Zusammenprall mit einem Radfahrer lebensgefährlich verletzt. Als der Mann gegen 10.45 Uhr am Teltower Damm aus einem BVG-Bus ausstieg, wurde er von einem Radfahrer angefahren. Dieser war in falscher Richtung auf dem Radweg unterwegs.

Der 70-Jährige erlitt lebensgefährliche Kopfverletzungen und befindet sich im Krankenhaus. Der Radfahrer flüchtete vom Unfallort, nach ihm wird gefahndet. Tsp

119 Kommentare

Neuester Kommentar