Kreuzberg : Drogenrazzia im Görlitzer Park

Bei einer Drogenkontrolle im Görlitzer Park sind am Montag 37 Personen von der Polizei überprüft worden.

Sandra Rudel

Der sechsstündige Einsatz diente laut Polizei der Bekämpfung der Drogenkriminalität im Görlitzer Park. Ein 39-jähriger Mann wurde festgenommen, jedoch kurze Zeit später wieder freigesetzt. Der mutmaßliche Drogenhändler schlug bei der Festnahme um sich und verletzte einen Beamten, der seinen Dienst jedoch fortsetzen konnte. Die teils in zivil gekleideten Polizisten beschlagnahmten 27 Tütchen mit Drogen und 1.200 Euro, 26 Strafermittlungsverfahren wurden eingeleitet.

9 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben