Unfall in Lichtenrade : Neunjähriger Junge von Auto erfasst und schwer verletzt

Am Montagnachmittag wurde ein Kind beim Überqueren einer Straße in Lichtenrade von einem Auto angefahren und schwer verletzt.

Symbolbild.
Symbolbild.Foto: dpa/Patrick Pleul

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei gegen 16.20 Uhr am Montagnachmittag in der Groß-Ziethener Straße in Lichtenrade. Nach bisherigen Erkenntnissen war dort 62-jähriger Autofahrer in Richtung Lichtenrader Damm unterwegs und erfasste in Höhe Taunusstraße den neunjährigen Jungen, der von links die Straße überquerte.

Der Junge erlitt Kopf- und Beinverletzungen und kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der Autofahrer blieb unverletzt. (Tsp)

30 Kommentare

Neuester Kommentar