Verkehrsunfall : Fußgänger angefahren und schwer verletzt

In der Nacht zu Sonntag gab es in der Potsdamer Straße in Schöneberg einen schweren Verkehrsunfall. Ein Fußgänger wurde schwer verletzt.

Ein Krankenwagen war vor Ort. (Symbolbild)
Ein Krankenwagen war vor Ort. (Symbolbild)Foto: dpa

Der Unfall ereignete sich nach Polizeiangaben gegen 3.30 Uhr in der Potsdamer Straße, Ecke Bülowstraße. Ein 26-Jähriger war dort mit einem Auto Richtung Nollendorfplatz unterwegs. Zeugenangaben zufolge habe die Ampel für den Autoverkehr Grün gezeigt, als das spätere Unfallopfer die Straße überqueren wollte.

Rettungssanitäter brachten den Fußgänger mit Kopfverletzungen in eine Klinik, wo er intensivmedizinisch betreut werden muss. (svo)

4 Kommentare

Neuester Kommentar